Babbel Erfahrungen

Babbel Erfahrungen
0%
4.60 Sterne 10 Erfahrungen
zum Anbieter www.babbel.de

Welche Babbel Erfahrungen gibt es? Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 23.05.2024) liegen uns 10 Babbel Erfahrungen vor.

Von den Bewertungen sind 90.00 % positiv, 10.00 % neutral und 0.00 % negativ.

Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.60 von 5 was als sehr gut eingestuft werden kann.

Ihr Vertrauen ist unser wichtigstes Anliegen, daher können Unternehmen die Bewertungen weder ändern noch entfernen.

Filter

Zeige folgende Erfahrungen:

Erfahrungen

Babbel Erfahrung #10

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 29.06.2023 (21:59) von Anonym

Babbel ist meiner Meinung nach der beste Sprachlernanbieter, den ich probiert habe. Die Lektionen sind abwechslungsreich und gut strukturiert, und ich habe das Gefühl, dass ich wirklich Fortschritte mache.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #9

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 29.06.2023 (16:30) von Thomas Müller

Babbel ist meiner Meinung nach der beste Sprachlernanbieter, den ich probiert habe. Die Lektionen sind abwechslungsreich und gut strukturiert.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #8

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 29.06.2023 (12:18) von Jim Knopf

Als jemand, der schon einige Sprachlern-Apps ausprobiert hat, muss ich sagen, dass Babbel definitiv die beste ist. Zuvor habe ich DuoLingo und MemRise ausprobiert, aber keines der beiden konnte mit Babbel mithalten.

Der erste Vorteil von Babbel ist die Vielfalt der angebotenen Sprachen. Obwohl Englisch meine Muttersprache ist, wollte ich meine Kenntnisse in Spanisch verbessern. Babbel bietet jedoch auch viele andere Sprachen an, von Französisch bis Niederländisch. Es gibt also für jeden etwas.

Ein weiterer Vorteil von Babbel ist die Qualität des Unterrichts. Die Lektionen sind gut strukturiert und aufeinander aufbauend. Man fängt mit den Grundlagen an und arbeitet sich langsam bis zu fortgeschrittenen Themen vor. Die Grammatik und Vokabeln werden ausführlich erklärt und es gibt viele Übungen, um das Gelernte zu festigen. Ich hatte das Gefühl, dass ich wirklich etwas lerne und nicht nur oberflächliches Vokabular.

Darüber hinaus gefällt mir an Babbel auch die Art des Lernens. Die App nutzt verschiedene Ansätze wie Hören, Sprechen, Schreiben und Lesen, um die Sprache auf eine ganzheitliche Weise zu erlernen. Es gibt auch interaktive Übungen, bei denen man Sätze vervollständigen oder Dialoge führen muss. Das macht das Lernen interessanter und abwechslungsreicher.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Verfügbarkeit von Offline-Lektionen. Man kann Lektionen herunterladen und unterwegs lernen, ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Das ist besonders praktisch, wenn man viel reist oder nicht immer Zugang zum Internet hat.

Darüber hinaus gefällt mir die Benutzeroberfläche von Babbel. Sie ist einfach und intuitiv zu bedienen. Man kann sich leicht durch die Lektionen navigieren und seinen Fortschritt verfolgen. Es gibt auch eine Funktion, um den eigenen Wortschatz zu verwalten und neue Vokabeln zu lernen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Babbel meine bevorzugte Sprachlern-App ist. Die Vielfalt der angebotenen Sprachen, die Qualität des Unterrichts, die ganzheitliche Lernmethode und die Benutzerfreundlichkeit sind nur einige der Gründe, warum ich Babbel anderen Apps wie DuoLingo und MemRise vorziehe. Wenn du eine effektive und ansprechende Art des Sprachenlernens suchst, kann ich Babbel nur empfehlen.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #7

Neutrale Bewertung
Erfahrung eingereicht am 28.06.2023 (22:26) von Anonym

Ich habe kürzlich Babbel ausprobiert, da ich meine Sprachkenntnisse verbessern möchte. Obwohl es viele positive Bewertungen gibt, bin ich nicht so begeistert von dieser App.

Zunächst einmal muss ich sagen, dass die Benutzeroberfläche von Babbel sehr ansprechend und benutzerfreundlich ist. Es ist einfach zu navigieren und die Lektionen sind gut strukturiert. Es gibt auch eine Vielzahl von Sprachen zur Auswahl, was großartig ist.

Jedoch finde ich die Lektionen selbst etwas langweilig und eintönig. Es gibt nur begrenzte interaktive Übungen und die meisten sind einfache Multiple-Choice-Fragen. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht genügend praktische Fähigkeiten entwickeln kann, um die Sprache wirklich zu beherrschen.

Darüber hinaus finde ich den Preis von Babbel ziemlich hoch, insbesondere im Vergleich zu anderen Sprachlern-Apps. Es gibt günstigere oder sogar kostenlose Alternativen, die ähnliche Funktionen und eine größere Vielfalt an Übungen bieten.

Aus diesem Grund habe ich mich auch dafür entschieden, Mondly auszuprobieren. Und ich muss sagen, ich bin sehr beeindruckt.

Mondly bietet eine ähnliche Benutzeroberfläche wie Babbel, die einfach zu bedienen ist. Aber was Mondly wirklich auszeichnet, sind die interaktiven Übungen. Es gibt eine Vielzahl von Übungen, die das Sprechen, das Hörverständnis und das Schreiben verwenden. Es gibt auch tägliche Lektionen, die wirklich interessant und unterhaltsam sind.

Darüber hinaus ist Mondly auch preisgünstiger als Babbel. Es gibt verschiedene Abonnementoptionen, die für verschiedene Budgets geeignet sind. Es gibt auch eine kostenlose Version mit eingeschränkten Funktionen, aber sie bietet immer noch viel Wert.

Alles in allem würde ich sagen, dass Mondly meine bevorzugte Sprachlern-App ist. Es bietet eine größere Vielfalt an Übungen, ist preisgünstiger und die Lektionen sind unterhaltsamer. Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse wirklich verbessern möchten, sollten Sie auf jeden Fall Mondly ausprobieren.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #6

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 28.06.2023 (14:55) von Anonym

Vor einigen Monaten habe ich mich dazu entschlossen, meine Kenntnisse in einer neuen Sprache aufzufrischen und bin dabei auf die Lernsoftware "Babbel" gestoßen. Nach mehreren Wochen intensiver Nutzung möchte ich nun meine Erfahrungen teilen und ein kurzes Review verfassen.

Positiv fällt gleich zu Beginn die benutzerfreundliche Benutzeroberfläche von Babbel auf. Die Navigation ist intuitiv und die Menüstruktur übersichtlich gestaltet, sodass man sich schnell zurechtfindet. Die Lerninhalte sind in verschiedene Lektionen unterteilt, was den Lernfortschritt transparent macht und dabei hilft, den Überblick zu behalten.

Besonders positiv überrascht hat mich der Vokabeltrainer von Babbel. Hier werden die neuen Begriffe effektiv vermittelt und durch Wiederholungsübungen gefestigt. Die Anwendung des Gelernten in abwechslungsreichen Übungen, wie zum Beispiel Lückentexten oder Multiple-Choice-Fragen, macht das Lernen bei Babbel spannend und motivierend.

Ein weiterer Pluspunkt von Babbel ist die Möglichkeit, die Sprache auch auditiv zu trainieren. Die Lerninhalte werden von Muttersprachlern eingesprochen, was für eine authentische Aussprache sorgt. Leider finde ich jedoch, dass das Audiomaterial insgesamt etwas knapp bemessen ist. Gerade beim Sprachenlernen ist das regelmäßige Hören und Verstehen von Muttersprachlern essentiell, um die Aussprache und das Hörverständnis zu trainieren. Hier könnte Babbel meiner Meinung nach noch nachbessern.

Ein weiterer Aspekt, der mir weniger gut gefällt, sind die steigenden Preise von Babbel. Als ich mich angemeldet habe, war der Preis noch recht fair, aber in den letzten Monaten wurden die kostenpflichtigen Abonnements kontinuierlich teurer. Gerade für einen längerfristigen Sprachkurs kann das auf Dauer recht kostspielig werden.

Trotzdem möchte ich hervorheben, dass Babbel für bestimmte Zielgruppen geeignet ist, insbesondere für Personen, die berufsbedingt Englisch lernen möchten. Babbel bietet zahlreiche Kurse und Inhalte speziell für den Business-Bereich an. Hier können zum Beispiel spezifische Vokabeln und Redewendungen für berufliche Situationen trainiert werden, was für eine gezielte Weiterentwicklung im Job sehr hilfreich sein kann.

Alles in allem bin ich mit meiner Erfahrung bei Babbel zufrieden. Die Lernsoftware bietet ein effektives und unterhaltsames Lernkonzept, das gerade für Anfänger und Wiedereinsteiger gut geeignet ist. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich gestaltet und der Vokabeltrainer sowie die abwechslungsreichen Übungen unterstützen den Lernprozess. Allerdings könnte das Audiomaterial noch ausgebaut werden und die steigenden Preise sind ein kleiner Minuspunkt.

Trotz der genannten Kritikpunkte kann ich Babbel empfehlen, vor allem für diejenigen, die flexibel und unabhängig Sprachen lernen möchten.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #5

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 28.06.2023 (10:08) von Bine

Leider bietet Babbel in diesem Bereich nicht so viel Material an, wie ich es mir gewünscht hätte. Es gibt zwar einige Hörübungen, aber es könnte definitiv mehr sein.

Ein weiterer Punkt, der mir nicht so gut gefällt, sind die steigenden Preise. Als ich mit Babbel angefangen habe, waren die Preise noch recht günstig. Doch im Laufe der Zeit haben sie mehrmals die Preise erhöht und das finde ich etwas schade. Vor allem, da es mittlerweile auch viele kostenlose Apps gibt, die ähnliche Funktionen bieten.

Trotzdem bin ich insgesamt mit Babbel zufrieden. Besonders hilfreich finde ich die Möglichkeit, speziell auf Berufssprache einzugehen. Ich lerne momentan Englisch für den Beruf und Babbel bietet hier spezielle Kurse an, die auf diese Bedürfnisse abgestimmt sind. Das finde ich wirklich klasse und es hilft mir dabei, mich auch sprachlich weiterzuentwickeln.

Alles in allem kann ich Babbel empfehlen. Die Lernsoftware ist einfach zu bedienen, bietet abwechslungsreiche Übungen und hat eine übersichtliche Benutzeroberfläche. Trotz einiger Kritikpunkte, wie dem begrenzten Audiomaterial und den steigenden Preisen, finde ich die App sehr hilfreich beim Sprachenlernen. Besonders für Personen, die ihre Sprachkenntnisse beruflich nutzen möchten, bietet Babbel passende Kurse an.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #4

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 27.06.2023 (20:20) von Anonym

Ich benutze Babbel jetzt schon eine Weile, um meine Sprachkenntnisse aufzufrischen und muss sagen, dass es mir wirklich gut gefällt. Die App hat eine sehr übersichtliche Benutzeroberfläche und das Lernen ist wirklich einfach.

Besonders gut gefällt mir der Vokabeltrainer. Man kann aus verschiedenen Kategorien wählen und die Vokabeln werden einem auf verschiedene Weise präsentiert, wie zum Beispiel in Bildern, mit Audiomaterial oder in Sätzen. Das macht das Lernen sehr abwechslungsreich und hilft dabei, sich die Wörter besser einzuprägen.

Auch die Übungen in Babbel sind sehr vielfältig. Man kann zum Beispiel Wörter vervollständigen, Sätze vervollständigen oder auch Dialoge nachsprechen. Das hält das Lernen interessant und sorgt dafür, dass man nicht so schnell die Motivation verliert.

Ein kleiner Kritikpunkt ist jedoch das Audiomaterial. Gerade beim Sprachenlernen ist es wichtig, das Gehörte auch zu üben und sich an die richtige Aussprache zu gewöhnen.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #3

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 26.06.2023 (14:54) von Babbel Fan

Babbel ist eine fantastische E-Learning-Plattform für Sprachen. Ich habe sie genutzt, um mein Englisch zu verbessern, und ich bin begeistert. Das Lernen war sehr einfach und effektiv. Ich gebe Babbel 5 Sterne und empfehle es jedem, der eine Sprache lernen möchte.

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #2

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 26.06.2023 (14:35) von Tom

Ich finde Babbel toll

Produkt: Babbel

Babbel Erfahrung #1

Positive Bewertung
Erfahrung eingereicht am 16.06.2023 (16:20) von Sabine

Babbel ist eine hervorragende E-Learning-Plattform für das Französischlernen. Mit der Wiederholungsfunktion für Vokabeln war das Lernen besonders einfach und effektiv.

Ich gebe Babbel auf jeden Fall 5 Sterne und empfehle es allen, die ihre Französischkenntnisse verbessern möchten.

Produkt: Babbel