Wenn Sie weiter auf Binoro.de weiter surfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. OK

Alle Kundenerfahrungen

Welche Santander Erfahrungen gibt es? Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 26.09.2020) liegen uns 16 Santander Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 93.75 % positiv, 0.00 % neutral und 6.25 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 4.61/5 was als sehr gut eingestuft werden kann.

Wie ist die Santander Kredit Bearbeitungsdauer? Die Santander Kredit Bearbeitungsdauer aus allen 3 Erfahrungsberichten liegt zwischen 6 Tagen und 7 Tagen. Im Durchschnitt sind dies 6,5 Tage. Das ist schneller als der Durchschnitt aller Kredit Anbieter, welcher bei 20,6 Tagen liegt.

Ihr Vertrauen ist unser wichtigstes Anliegen, daher können Unternehmen die Bewertungen weder ändern noch entfernen.

Filter

Zeige folgende Erfahrungen:

Nur folgende Produkte:

Erfahrungen

Santander Erfahrung #16

Girokonto
08.07.2020 11:32
Positive Bewertung geschrieben von: Lena2

Ich habe mein Girokonto vor ungefähr 4 Monaten bei der Santander Bank in Köln eröffnet und bin sehr zufrieden mit den Leistungen. Die meiste Zeit telefoniere oder rede per Video Chat mit meiner Beraterin, da ich als Studentin nicht immer zu Hause bin.

Ich war davor bei einer anderen Großbank in Köln und habe mich dort sehr unwohl gefühlt. Ich habe meinen Berater dort höchstens einmal gesehen und das war als ich volljährig geworden bin. Seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört und es hat sich so einiges in meinem Leben finanziell verändert aber ich wusste nicht was ich damit machen sollte.

Eine Freundin empfiehl mir, die Bank zu wechseln und nach längerem suchen und vergleichen im Internet, bin ich auf die Santander Bank gestoßen, die Produkte ähnelten sich sehr wie zum Beispiel, das Girokonto, die Kreditkarte und das Sparbuch was mir aber besonders gefiel war das Angebot der Beratung. Ich musste nicht lange warten um mein erstes Kennlerngespräch mit meiner Beraterin zu haben.

Das Gespräch war sehr gut, wir haben erst einmal grob über mein Leben gesprochen, was ich bisher gemacht habe und was meine Ziele für die Zukunft sind. Danach haben wir angefangen gezielt ein Ziel auszuwählen und darüber genauer zu sprechen. Das Gespräch hat ungefähr eine Stunde gedauert oder mehr aber es hat sich so gut angefühlt, endlich als Kunde wahrgenommen zu werden.
Meine Beraterin und ich haben beschlossen einmal im Halbjahr zu schreiben oder zu telefonieren, damit ich mein Ziel erreichen kann.


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #15

Kreditkarte
02.07.2020 09:56
Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Kreditkarten sind heute völlig normal. Auch wenn ich aus einer Zeit stamme, in der man ohne das Plastikgeld auch gut zurecht gekommen ist. Aber heute braucht man vor allen Dingen im Ausland immer wieder die Kreditkarte. Und ohne sie könnte man noch nicht mal einen Mietwagen buchen. Auch nicht in Deutschland.

Ich musste mich deshalb wohl oder übel den Gepflogenheiten beugen und mir auch eine solche Karte zulegen. Und was passt da besser, als die Karte bei der Bank zu holen, die auch das Girokonto betreut? Bei mir ist das die Santander. Dort bin ich schon viele Jahre Kunde, auch wenn der Service in den letzten Jahren nachgelassen hat. Die Filiale bei uns in der Stadt hat geschlossen und ich bin jetzt immer auf das Internet und die telefonische Beratung angewiesen, wenn ich Fragen oder Probleme habe.

Die Beantragung der Kreditkarte war aber hingegen völlig problemlos möglich. Ein Anruf bei der Bank und man hat mir die fertig ausgefüllten Unterlagen zur Unterschrift zugeschickt. Dann noch alles bei der Post legitimiert und schon war es erledigt. Nach einer Woche war die Karte in meinem Briefkasten.

Nun kann ich entspannt in den Urlaub fahren, ohne Bedenken haben zu müssen, dass ich im Ausland nicht bezahlen kann oder das es finanzielle Schwierigkeiten geben kann. Man will ja auch nicht immer viel Bargeld mitnehmen.


Produkt: Kreditkarte

Santander Erfahrung #14

Tagesgeld
02.07.2020 09:47
Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Vor kurzem hatte ich etwas Erspartes übrig, wollte es allerdings nicht zu Hause aufbewahren. Stellte sich mir die Frage, wohin damit?
Am besten auf die Bank, allerdings Festgeld kam für mich nicht infrage, da ich jederzeit auf das Geld zugreifen wollte.
Bei zahlreichen Banken erkundigte ich mich nach einem Tagesgeldkonto, leider waren die Zinssätze extrem niedrig und letztendlich die ganze Angelegenheit ein Minus-Geschäft.

Zu Hause im Internet suchte ich weiter nach Tagesgeldkonten und erst bei Santander wurde ich neugierig. Die Zinsen waren zwar auch nicht überwältigend, aber wenigstens in der Höhe, dass die Inflation ausgeglichen wurde.
Ich eröffnete bei Santander ein Tagesgeldkonto und bin dort heute noch Kunde, wenn ich Geld benötigt kann ich jederzeit darauf zurückgreifen.
Absolut empfehlenswert!


Produkt: Tagesgeld

Santander Erfahrung #13

Girokonto
29.06.2020 21:52
Positive Bewertung geschrieben von: Jim aus Texas

Seit vielen Jahren bin ich Kunde bei der Santander, und war immer wieder erstaunt, wie problemlos die Abwicklung lief. Als Endverbraucher hat man in Sachen Bank-Angelegenheiten oft ein flaues Gefühl im Magen, nicht so bei der Santander. Man wird mit seinen Fragen nicht allein gelassen und die Service-Mitarbeiter sind stets freundlich und hilfsbereit. Die Konditionen sind sehr gut, das bestätigen auch unabhängige Vergleichsportale im Internet. Ganz gleich welches Produkt ich bisher von der Santander-Bank genutzt habe, ich war immer zu 100 % zufrieden.

Besonders gut hat mir die absolut reibungslose Abwicklung gefallen. Hier wird man ernst genommen und zusammen mit seinem Kundenberater findet man schnell das passende Angebot. Das Onlinebanking-Portal und die angebotene, dazugehörige App aus dem Appstore (Android & iOS) funktionieren hervorragend und bieten eine große Anzahl an Funktionen.

Bei Fragen rund um das Thema Banking oder Angebote erreicht man in der Regel innerhalb von wenigen Minuten einen freundlichen Service-Mitarbeiter unter einer der auf der Website angegebenen Telefonnummern.

Die Terminvergabe für ein persönliches Gespräch in einer der vielen Filialen erfolgt rasch und problemlos. Aus diesen Gründen würde ich mich immer wieder für die Santander entscheiden. Wer eine Bank sucht, die durch Kompetenz und Service glänzt und nicht durch leere Versprechen, der ist meiner Meinung nach bei der Santander bestens aufgehoben.


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #12

Tagesgeld
29.06.2020 18:47
Negative Bewertung geschrieben von: Birgit

Eine gute Geldanlage liegt nicht auf der Straße. Aber es darf auch nicht sein, dass man sein Geld an eine Bank gibt, man es nicht anrührt und dann praktisch keine Zinsen bekommt. So wie bei der Santander.

Ich habe dort vor Jahren ein Tagesgeldkonto eröffnet. Das war praktisch für mich und ich konnte ein wenig Geld sparen. Außerdem gab es ein paar Zinsen. Damals schon nicht viel, aber immer noch besser, als gar nichts zu machen. Doch heute sieht das ganz anders aus. Egal wie viel Geld ich auf das Konto packen würde, ich bekomme nur 0,01% Zinsen. Das muss man sich mal vorstellen.

Wäre es da nicht sinnvoller, solche Tagesgeldkonten überhaupt nicht mehr anzubieten? Wenn es keine Zinsen mehr gibt, muss man den Leuten doch auch nicht suggerieren, dass das Geld dort gut aufgehoben ist?

Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht. Bei einem Gespräch mit der Bank wurde mir angeboten, dass ich doch Aktien kaufen könnte. Da gibt es mehr Geld, wenn es gut für mich läuft. Und wenn es nicht gut läuft? Verliere ich dann alles?

Ich weiß nicht, wie man heute noch sehr hart verdientes Geld gut und sicher anlegen kann. Irgend etwas muss es ja geben. Sonst kommt die Bank irgendwann und nimmt Geld, weil man ein Guthaben auf dem Konto hat. Mir ist schon klar, dass die geringen Zinsen nicht nur bei der Santander ein Thema sind. Aber ich denke, dass man solche Produkte nicht mehr anbieten sollte, wenn der Kunde keinen Vorteil daraus ziehen kann.


Produkt: Tagesgeld

Santander Erfahrung #11

Girokonto
29.06.2020 12:38
Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Ich habe vor drei Monaten ein Girokonto bei der Santander Bank eröffnet. Es ging ganz schnell, ich habe das alles online gemacht. Ich finde es sehr gut und innovativ, dass immer mehr Banken, Kontoeröffnungen auch per VideoID anbieten. Auch wegen der aktuellen Situation mit Corona wollte ich nicht so gerne in irgendeine Bank mich anstellen und warten bis ich drankomme.

Ich habe mich vorab bei der Santander erkundigt und mit einem Girokonto Vergleich auch die Konditionen und Leistungen von den anderen Banken mit verglichen. Ich fand den Preis-Leistungsunterschied hier am besten. Alles online von zu Hause aus steuern und wenn ich Fragen habe, kann ich mich jederzeit beim Kundendienst melden und die helfen mir weiter. Die online Girokontoeröffnung ging sehr schnell. Ich musste meinen Personalausweis und meine StuerID einscannen und per Mail schicken.

Die freundliche Mitarbeiterin hat dann im Gespräch noch ein paar Bilder von mir mit meinem Ausweis gemacht. Das Gespräch war sehr angenehm und sie wirkte sehr kompetent. Die Unterlagen zum Unterschreiben habe ich dann auch sofort per Mail erhalten. Ich sollte sie nur noch unterschreiben und dann zurückschicken. Ich hatte dann auch noch die Möglichkeit im Gespräch viele Fragen rund um das Girokonto zu stellen und auch da habe ich jedes Mal eine sehr gute Erklärung von der Dame erhalten.

Mein Fazit ist, dass ich sehr zufrieden bin und ich weiß, dass ich mit der Santander eine gute Bank gefunden habe dir mir bei Fragen rund um Finanzen immer helfen wird.


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #10

Wertpapierdepot
29.06.2020 11:46
Positive Bewertung geschrieben von: Hermann

Meine Eltern haben immer gesagt, dass ich jeden Monat ein bisschen Geld zu Seite legen soll. Doch wohin, wenn es das Sparbuch gar nicht mehr gibt. Ich habe mich für ein Wertpapierdepot entschieden und packe dort als Sparplan jeden Monat 100 EUR drauf. Das ist noch nicht viel, aber das kann ich erweitern, wie ich das möchte.

Bei der Santander habe ich ein flexibles Wertpapierdepot erhalten. Es gibt Festpreise, die sehr günstig sind und diverse Extras, die kostenfrei möglich sind. Außerdem bietet die Santander eine gute Auswahl an Wertpapieren und an Fonds, die ich für mein Sparen nutzen kann. Und es gibt gute Renditen, wenn ich mich für das richtige Produkt entschieden habe. Und das ist ja wichtig.

Die Auswahl an Wertpapieren ist sehr gut. Ich habe zum Beispiel in meinem Depot Wertpapiere genommen, die sehr bekannt sind und auch welche, die weniger bekannt sind. Bis jetzt habe ich immer Glück gehabt und alles hat sich positiv entwickelt. Ich bin aber auch erst seit zwei Jahren dabei. Man muss natürlich schauen, wie es sich über die Jahre dann weiterentwickelt. Aber bis jetzt bin ich mit dem Wertpapierdepot der Santander bestens beraten und nutze es gerne. Ein Grund für mich, das auch weiter zu empfehlen.


Produkt: Wertpapierdepot

Santander Erfahrung #9

Girokonto
29.06.2020 09:23
Positive Bewertung geschrieben von: Stefan

Ich wechsele regelmäßig mein Girokonto, weil ich der Meinung bin, dass man nur so die besten Konditionen erhält. Aber mit besten Konditionen meine ich nicht zwingend, dass es ein kostenloses Girokonto sein muss. Für mich ist viel wichtiger, dass ich alle meine Bankgeschäfte online erledigen kann, dass ich bei Bedarf einen guten Service erhalte und dass ich bei Bedarf auch mal mit jemanden sprechen kann.

Vor etwa einem Jahr hat es mich zur Santander verschlagen. Dort bin ich hin gewechselt, weil ich mein Girokonto bei der Deutschen Bank aufgelöst habe. Das Angebot, was man mir dort gemacht hat, entsprach meiner Vorstellung. Ich kann komplett online alles machen, habe zwar eine kleine monatliche Gebühr, aber die ist festgeschrieben und ändert sich somit nicht. Außerdem kann ich den Kundenservice anrufen, wenn ich Fragen oder Probleme habe.

Und ich kann das Girokonto beliebig mit Kreditkarte, Dispo und ähnlichen Dingen erweitern. Habe ich auch gemacht und es ging von vorne herein. Ich musste da keine lange Wartezeit hinnehmen oder erst viele Unterlagen vorlegen. Zudem hat man sich sehr gut darum gekümmert, meine alte Girokonto zu schließen und alle Ummeldungen vorzunehmen. Ich musste zum Beispiel keine neuen Anträge für Lastschriften und Abbuchungen veranlassen. Das hat die Santander alles für mich gemacht.

Deshalb empfehle ich die Santander in Kombination mit ihrem Service und dem Girokonto auch anderen Kunden.


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #8

Girokonto
28.06.2020 21:30
Positive Bewertung geschrieben von: Nina Viel

Die Santander Bank ist eines der Banken, die ich jederzeit und bedingungslos weiterempfehlen möchte. Ich besitze zwar kein Girokonto bei der Santander Bank, dennoch nutze ich die Dienste der Bank mindestens einmal wöchentlich, sodass ich mir eine Bewertung über die Dienste der Santander Bank erlauben kann.

Da mein Girokonto ein reines Online-Konto ist und es von dieser Bank keine weiteren Geldautomaten gibt, bin ich auf Fremdautomaten angewiesen. Diese meistens kräftige Gebühren verlangen. Bei der Santander-Bank ist das anders! Diese erheben für keine Bargeldauszahlung oder Einzahlung Gebühren. Sodass es für mich möglich ist, mehrmals wöchentlich auch kleinere Bargeldabhebung zu tätigen. Selbst im europäischen Ausland kostet mich es keinen Cent, wenn ich bei einer der Filialen der Santander Bank Geld abheben möchte.

Des Weiteren freut es mich, dass ich schon mehrfach erlebt habe wie freundlich die Mitarbeiter der einzelnen Filialen mit mir als Kunden umgehen. Gibt es Fragen oder Probleme, so sind diese Mitarbeiter kompetent und stets verfügbar.

Dabei gibt es keine aufdringlichen Gespräche über etwaige Angebote oder Versicherungen, wie es so oft bei anderen Banken gang und gäbe ist. Trotzdem die Mitarbeiter sehen, dass ich eigentlich ein Girokonto bei einer anderen Bank nutze, ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft geblieben. Selbst im Ausland habe ich diese Erfahrung mit Mitarbeitern der Santander Bank machen dürfen. Mein Fazit ist, dass diese Bank durchweg zu empfehlen ist.


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #7

Girokonto
26.06.2020 11:52
Positive Bewertung geschrieben von: FG Marc

Die Bank Santander war mir eigentlich zuvor kein großer Begriff. Sie wurde mir allerdings bekannt, als ich in einem Auslandsaufenthalt war. Der Arbeitsvertrag war regional. Der damalige Arbeitgeber war selbst Firmenkunde bei der Bank Santander, sodass er mir diese für mein dortiges Girokonto empfahl und ich das Konto dort schließlich eröffnete.
Insgesamt war ich zufrieden mit dem Service und dem Angebot.

Ich nutzte sehr schnell die Bank-App, welche sehr bedienfreundlich war. Alle wichtigen Funktionen wie Kontostanddaten, Überweisungen und dergleichen waren vorhanden und damit rasch abzuwickeln. Stets war die Sicherheit sehr hochgeschrieben und eine automatische Abmeldung vorprogrammiert, wenn ich nichts weiter in der App betätigte.

Nun bin ich mittlerweile wieder nach Deutschland zurückgekehrt und nutze wieder meine Hausbank, wie ich es vor dem Auslandsaufenthalt tat. Ich könnte mir jedoch auch vorstellen, in Deutschland zu der Santander zu wechseln, wenn es künftig Probleme gäbe. Auch jedem anderen könnte ich ein Wechsel empfehlen, wenn er noch nicht weiß, welche Bank er nutzen soll.


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #6

Girokonto
24.06.2020 17:20
Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Ich war erst vorsichtig, als es darum ging, ein neues Girokonot zu eröffnen. Bei der Sparkasse wollte und konnte ich nicht bleiben. Die Kosten haben mich aufgefresssen. Deshalb habe ich nach einer Alternative gesucht und bin bei der Santander gelandet. Das dort angebotene Girokonto ist zwar auch nicht vollständig kostenlos nutzbar. Das ist heute kaum noch im Angebot. Aber es gibt beispielsweise eine kostenlose Kreditkarte dazu, ich kann überall Geld abheben und auch weltweit bezahlen.

Die Santander wirbt, dass eine kostenfreie Kontoführung möglich ist. Das stimmt aber nur bis zu einem bestimmten Punkt. So sind beispielsweise nur 4 Geldabhebungen pro Monat kostenfrei möglich. Danach muss eine Gebühr bezahlt werden. Wenn man das aber weiß, so wie das bei mir der Fall ist, dann kann man das einplanen und eben nur maximal 4 Abhebungen pro Monat machen.

Ansonsten ist alles völlig normal. Die Kreditkarte - eine Visa Karte - kostet nichts. Sie bietet Teilzahlungen an, die aber hohe Zinsen haben. Das würde ich daher auch nicht unbedingt empfehlen. Wer aber eine normale Nutzung anstrebt - Konto wie auch Kreditkarte - der wird mit dem Girokonto der Santander sehr zufrieden sein. Auch mit dem Online Banking, welches hervorragend klappt. Und in einigen Städten gibt es ja auch noch Filialen der Santander, in denen man sich bei Bedarf direkt beraten lassen kann. Ich bin mit meinem Wechsel zufrieden und würde ihn immer wieder machen.


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #5

Girokonto
23.06.2020 07:20
Positive Bewertung geschrieben von: HHJon

Seitdem ich immatrikuliert bin - also seit einem halben Jahr - nutze ich das kostenlose Studentenkonto von Santander. Für mich und meine Bedürfnisse ist es genau richtig! Der größte Vorteil ist natürlich, dass das Konto kostenlos ist und bleibt. Gerade als Student gibt man ungern Geld aus für Dinge, die es auch gratis gibt. Das kontaktlose Zahlen ist vor allem in Corona-Zeiten sehr willkommen. Außerdem kann ich an den meisten Geldautomaten in Deutschland abheben, ohne Gebühren zahlen zu müssen.

Sehr interessant und nützlich finde ich auch den Flixbus-Rabatt! Es wird jedem eine deutschlandweite Hin- & Rückfahrt spendiert, zusätzlich gibt es jedes Semester einmalig 10% Rabatt auf eine Fahrt. Ich besuche oft Freunde und Familie in Frankfurt, habe somit also sicherlich schon so einiges an Geld gespart!

Das Eröffnen des Kontos ging schnell: Ich musste den Online-Antrag ausfüllen (dabei die üblichen Angaben zur eigenen Person machen), anschließend meine Identität bestätigen (per Videochat) - die restlichen Unterlagen habe ich nur wenige Tage später per Post erhalten.

Ich nutze auch die 1plus Visa Karte für Studenten, die ebenfalls kostenlos ist. Damit kann ich, wenn ich auf internationalen Reisen bin, gebührenfrei abheben! Bis jetzt - aufgrund der Reisewarnung - habe ich die Karte noch nicht im Ausland benutzen können, doch ich freue mich schon darauf, es bald zu tun!

Volle Empfehlung also an alle Studenten und Studentinnen! Ich könnte zufriedener nicht sein!


Produkt: Girokonto

Santander Erfahrung #4

Festgeld
22.06.2020 18:38
Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Ich habe mich vor etwas über einem Jahr für ein Best Fix Konto von Santander als sichere Geldanlage entschieden, da das Angebot deutlich höhere Zinsen versprach als vergleichbare online Sparmöglichkeiten bei anderen Banken.

Bei der Anmeldung hat mich zunächst gestört, dass zuerst die Einrichtung eines Best Flex Kontos erforderlich war. Die ungewöhnlich hohen Zinsen in den ersten Nutzungsmonaten, sogar höher als beim gebundenen Best Fix, haben mich dann aber rasch überzeugt, dass es einen weiteren Vorteil für mich darstellte. Dabei ist aber zu beachten, dass die Zinsen nach Ablauf des Startangebotes rasch sinken. Zu dem Zeitpunkt habe ich dann, bequem online innerhalb weniger Minuten, das Best Fix Konto erstellt und mein Geld dorthin verschoben.

Ein kleines Minus für mich war, dass die Anmeldung nicht gänzlich online möglich war. Ich musste sie ausdrucken und per Post versenden. Die Reaktion von Santander kam dennoch bereits am nächsten Tag, was mich positiv überrascht hat.

Obwohl er noch mehrere Jahre gültig ist, war mein Führerschein im alten Format nicht als Identitätsnachweis zulässig. Ich musste den Antrag erneut ausdrucken und einsenden nachdem ich mir einen neuen Personalausweis ausstellen lassen hatte, was zusätzliche Kosten verursachte. Personen mit Personalausweis oder Führerschein im Scheckkartenformat sollten dieses Problem aber nicht haben. Zudem war der Kundendienst von Santander trotz meiner leichten Ungehaltenheit über das Problem sehr freundlich.

Das Login auf der Website ist aus Sicherheitsgründen etwas umständlich, aber die Zinsen sind hoch, die Nutzung bequem und der Kundendienst besonders freundlich. Ich kann diese Bank auf jeden Fall empfehlen.


Produkt: Festgeld

Santander Erfahrung #3

Kredit
16.06.2020 07:55
Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Meinen ersten Kontakt mit der Santander hatte ich bereits vor vielen Jahren. Die Bank eröffnete in unserer Stadt eine Filiale und ich habe dort ein Sparbuch eröffnet, um abseits des Girokontos ein wenig Geld zur Seite legen zu können- Sparbuch und Santander gibt es inzwischen nicht mehr in meiner Stadt. Mein Interesse an dem Bankhaus war aber ungebrochen.

Deshalb habe ich die Santander auch in meine Planungen einbezogen, als es um die Aufnahme von meinem Kredit ging. 15.000 Euro nimmt man nicht im vorbeigehen auf. Da muss schon ein wenig Planung im Vorfeld stattgefunden haben. Fest stand für mich, dass es ein Online Kredit sein muss und dass ich nicht über meine Hausbank finanzieren will. Beides hat auf die Santander zugetroffen. Zudem war das Angebot, welches ich dort eingeholt habe, sehr gut. 3,8 % Zinsen bei einer Laufzeit von 60 Monaten. Ich denke, dass man das durchaus lobend erwähnen darf.

Die Kontaktaufnahme mit der Santander ging reibungslos online. Man hatte sogar noch meine Kundendaten vom Sparbuch. Das hat aber für die Kreditaufnahme keine Vorteile gebracht. Auf der Webseite sind alle Formulare, die für eine Kreditanfrage auszufüllen sind.

Wenn diese abgeschickt werden, bekommt man einen Sachbearbeiter zugeteilt, mit dem man dann per E-Mail kommunizieren kann. Zu Beginn waren es automatisierte Mails. Je weiter die Kreditbeantragung voranschritt, umso persönlicher wurden die Nachrichten. Man hat dann schon erkannt, dass sich wirklich ein Mensch mit meinem Anliegen beschäftigt und nicht nur ein Computer.

Ich habe 5 Tage gebraucht, um den Kredit genehmigt zu bekommen. Es gab einige Nachfragen, die aber alle geklärt werden konnten. Ist halt doch eine große Kreditsumme, die auch von der Santander nicht einfach rausgeschleudert wird.

Zusammenfassend kann ich daher sagen, dass ich mit der Santander Bank sehr zufrieden war und es auch mit meinem Kredit bin.


Produkt: Kredit
Zinssatz: 3,80 %
Bearbeitungsdauer: 6 Tage
Kreditsumme: 15.000 Euro

Santander Erfahrung #2

Kredit
13.06.2020 22:02
Positive Bewertung geschrieben von: Anonym

Viele Banken vergeben einen Kredit erst ab 3000 Euro oder noch höher. Wer eine Kreditsumme über 1000 Euro benötigt, der muss eifrig suchen. Nun bei der Santander Bank wurde ich letztendlich fündig.

Ich stellte also eine Kreditanfrage an die Bank und erhielt nach ganz kurzer Zeit eine vorläufige Kreditzusage, die ich ausgefüllt habe und mit den entsprechenden Unterlagen wie Gehaltsnachweise und Kontoauszüge, einer Kopie des Arbeitsvertrages und des Personalausweises an die Santander Bank geschickt habe.

Da ich die Unterlagen zur Post bringen musste, legitimierte ich dort mit dem Postident. Den Coupon den ich erhielt, legte ich den Unterlagen bei. Danach vergingen etwa fünf Tage und ich erhielt den Kreditvertrag. Der Kredit war also genehmigt.

Eine Kreditsumme von 1000 Euro ist ja nicht so hoch, so dass ich mich für eine Laufzeit von 12 Monaten entschlossen habe. Der Zinssatz wurde mit 3,9 % berechnet, was ich gut fand.

Wenn ich etwas bemängeln möchte, so ist der doch recht konservative Kreditvorgang nicht besonders attraktiv. Mir wäre es lieber gewesen, wenn ich den Kredit digital erhalten hätte. Da werden keine Unterlagen mehr verschickt und das Postident kann mit dem Videoident vorgenommen werden.

Nachdem ich nun den Kredit konservativ beantragt habe, sah ich, dass die Santander Bank seit vorigem Jahr diesen digitalen Kredit anbietet. Meine Meinung ist aber, dass die Angaben die dort gemacht werden, recht undurchsichtig sind. Damit meine ich, dass es dem Laien nicht einfach gemacht wird, diesen digitalen Kredit zu beantragen.

Alles in allem war ich mit der Santander Bank zufrieden. Es gab keine Probleme, ich musste auch nicht den Kundensupport in Anspruch nehmen.


Produkt: Kredit
Zinssatz: 3,90 %
Bearbeitungsdauer: 7 Tage
Kreditsumme: 1.000 Euro

Santander Erfahrung #1

Kredit
10.06.2020 09:05
Positive Bewertung geschrieben von: Bernd

Es ist nun eine Weile her, dass ich, während meines Studiums in Berlin eine Filiale der Santander Bank aufsuchte, um mich nach einem Privatkredit zu erkundigen. Diesen benötigte ich, da ich kurz zuvor umgezogen war und die Einrichtung ein wenig teurer ausgefallen war, als ursprünglich geplant. Meine Erfahrung in diesem Fall möchte ich nun gerne näher erläutern.

Wie schon gesagt, ging ich eines Tages spontan in eine Filiale der Bank und erklärte der einer jungen Dame am Schalter, dass ich gerne ein Angebot für einen Kredit über 2000 Euro haben möchte. Se verwies mich dann auf einen ihrer Kollegen, der mir direkt am Schalter (und für alle Umstehenden hörbar) erklärte, dass diese Bank solche lächerlichen Beträge nicht als Kredit vergeben würde.
Ich könnte doch meinen Dispo nutzen oder mich an die Sparkasse wenden und es dort versuchen.

Naja, zu den Konditionen kann ich nichts berichten, da ich ja leider noch nicht einmal ein Angebot erhalten habe. Jedoch hat ein Bekannter von mir einen deutlich höheren Kredit bei der Santander zu 6,9% erhalten.

Es mag vielleicht ungerecht sein, da bei weitem nicht alle Mitarbeiter so sein werden, aber ich kann nur bewerten, was ich erlebt habe. daher muss ich leider nochmals betonen, wie unverschämt der Mitarbeiter war und wie peinlich es für mich war, mitten in der Bank eine solche Ansage zu bekommen. Ich hatte nichts verbrochen und eine einfache Frage gestellt. Die Ablehnung kann ich ja vielleicht verstehen, aber die Art und Weise war sehr unschön!

Es ist wohl nicht repräsentativ für die Santander Bank, aber meine persönliche Erfahrung ist leider eigentlich noch nicht einmal einen Stern wert. Denn die Prinzipien der Bank sind das eine, aber der Umgang mit den potentiellen Kunden sind das andere. Zumindest aus meiner Erfahrung kann ich die Santander daher nicht empfehlen.


Produkt: Kredit
Kreditsumme: 2.000 Euro

zum Anbieter www.santander.de
Die besten Banken Erfahrungen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Beste Kredit Erfahrungen
1.
2.
3.
4.
5.
Beste Festgeld Erfahrungen
1.
Beste Girokonto Erfahrungen
1.
2.
3.
4.
5.
Beste Wertpapierdepot Erfahrungen
1.
2.
Beste Tagesgeld Erfahrungen
1.
2.
Beste Kreditkarte Erfahrungen
1.
2.
3.
zum Anbieter www.santander.de