Wenn Sie weiter auf Binoro.de weiter surfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu. OK

Alle Kundenerfahrungen

Targobank Erfahrungen | Themen: Kredit, Schufa, Girokonto, Depot

Finden Sie Ihren günstigen Kredit
Schnelle Entscheidung & Auszahlung

3.97 Sterne 41 Erfahrungen
80.49
positive Bewertungen für Targobank
zum Anbieter www.targobank.de

Welche Targobank Erfahrungen gibt es? Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 04.08.2020) liegen uns 41 Targobank Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 80.49 % positiv, 14.63 % neutral und 4.88 % negativ. Auf einer Sterne Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 3.97/5 was als gut eingestuft werden kann.

Wie ist die Targobank Kredit Bearbeitungsdauer? Die Targobank Kredit Bearbeitungsdauer aus allen 15 Erfahrungsberichten liegt zwischen 1 Tag und 7 Tagen. Im Durchschnitt sind dies 3,9 Tage. Das ist schneller als der Durchschnitt aller Kredit Anbieter, welcher bei 6,0 Tagen liegt.

Ihr Vertrauen ist unser wichtigstes Anliegen, daher können Unternehmen die Bewertungen weder ändern noch entfernen.

Targobank Erfahrung #8

Kredit
07.06.2020 10:36
Negative Bewertung geschrieben von: Johannes U.

Online-Kredit der Targobank Kreditsumme 10000 Euro mit einer Laufzeit von 72 Monaten. Kredit für den Ausgleich des Dispositionskredits für mein Girokonto. Ich gebe nur 1 von 5 Sternen.

Nachdem meine Hausbank einen Kredit abgelehnt hatte, wollte ich noch nicht so schnell aufgeben und einen Onlinekredit im Internet beantragen. Das Kreditangebot der Targobank hatte ich in der Fernsehwerbung gesehen.

Auf der Webseite wurde mir ein Kreditrechner angeboten. Ich habe sofort meine Kreditsumme eingestellt und die Laufzeit angegeben.

Gleich wurde mir eine monatliche Kreditrate von 147,60 EUR angezeigt. Als ich damit einverstanden war, wurde ich per Mausklick auf die nächste Seite weitergeleitet.

Im nächsten Formular musste ich angeben, ob ich den Kredit alleine oder mit einem zweiten Antragsteller aufnehmen wollte. Da ich alleine lebe, kam kein zweiter Antragsteller infrage.

Jetzt wollte die Targobank Informationen zu meinem Arbeitgeber und wie lange ich wöchentlich arbeite. Es wurden danach Fragen zu meiner finanziellen Situation gestellt und ob ich momentan einen zusätzlichen Kredit hätte.

Ich bekam Antwort, dass mein persönlicher Kredit jetzt reserviert sei und ich meine persönlichen Daten angeben müsste. Danach habe ich leider nichts mehr von der Targobank gehört.

Etwa eine Woche später bekam ich dann Post von der Targobank. In dem Brief der Bank wurde mir freundlich mitgeteilt, dass meine Kreditvoraussetzungen nicht ausreichen würden.

Seither bekomme ich in regelmäßigen Abständen Post von der Targobank mit Kreditangeboten. Einen Kredit habe ich leider bisher keinen erhalten.

Fazit: Das Ausfüllen der Kreditformulare dauert nur wenige Minuten und ist leicht verständlich. Leider ist der Kredit nur mit einer positiven Schufa erhältlich.

Ich finde es sehr schade, dass mir erst nach einer Woche eine Absage per Post zugestellt wurde. Ein genauer Grund für die Absage wurde mir nicht mitgeteilt.

Ein Kontakt zu einem Kreditberater fand leider nicht statt.


Produkt: Kredit
Verwendungszweck: Girokonto Ausgleich
Kreditsumme: 10.000 Euro

Targobank Erfahrung #1

Kredit
05.06.2020 18:30
Negative Bewertung geschrieben von: Miss

Meine Erfahrungen mit der Targobank sind nicht ausschließlich gut. Nachdem ich bereits 2 Jahre Kundin war, fühlte mich im ersten Moment sehr geschätzt, als ich einen Anruf von meinem Kundenberater bekam. Er hatte bemerkt, dass ich seit einigen Monaten in dem mir eingeräumten Dispo hängengeblieben war. Natürlich hatte ich das auch schon selber bemerkt und eigentlich hatte ich den Dispo bis zu dieser Zeit kaum genutzt, aber ich hatte ein paar unvorhergesehene Ausgaben (neue Waschmaschine, Auto defekt etc.).

Der Kundenberater meinte, dass es da eine bessere Lösung gäbe, als weiterhin die hohen Dispozinsen zu zahlen. Also bin ich dann einigermaßen gespannt und positiv gestimmt zum Termin erschienen. Der Kundenberater erläuterte mir, dass die Zinsen bei einem Ratenkredit deutlich geringer seien und ich auch für einen über den Dispokredit hinausgehenden Betrag kreditwürdig sei. Da könnte ich auf einen Schlag den Dispo auf Null setzen und mir noch etwas Schönes gönnen.

Allein die Wortwahl 'ich könne mir dann noch etwas Schönes gönnen' fand ich sehr unpassend, aber schließlich wollte ich ja tatsächlich Zinsen sparen und hörte mir weiter an, was mein Kundenberater zu sagen hatte. Tja, und da habe ich dann gemerkt, dass es gar nicht um meine persönliche Lage ging, sondern nur darum, mir möglichst viel zu 'verkaufen'. Denn natürlich musste ich für die Beantragung des Ratenkredits, um die Kreditsumme zu ermitteln, mein monatliches Einkommen und meine Verpflichtungen Preis geben und der Berater hat schnell gesehen, dass ich noch keinen Bausparvertrag, keinen Riester-Vertrag, keine Berufsunfähigkeitsversicherung etc. hatte.

Es ging ihm dann nur noch darum, mir die Vorteile dieser 'Produkte' zu erläutern. Wenn ich widersprechen wollte, wurde sein Ton sehr eindringlich. Er selbst war zwar weiterhin nett und geduldig, aber trotzdem fühlte ich mich sehr unter Druck gesetzt und fand das Geschäftsgebaren sehr aggressiv, obwohl der Berater weiterhin freundlich war.

Letztendlich wurde mir alles zu viel und ich war froh, als ich ihn endlich davon überzeugen konnte, dass ich erst einmal darüber schlafen müsse und so die Bank verlassen konnte. Den Ratenkredit habe ich dann nicht in Anspruch genommen, sondern mir das Geld zum Ausgleichen meines Dispos privat geliehen und dann auch nach einiger Zeit die Bank gewechselt.


Produkt: Kredit
Verwendungszweck: Girokonto Ausgleich, Autoreparatur

4.58 Sterne 33 Erfahrungen
zum Anbieter www.targobank.de
Die besten Banken Erfahrungen
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Beste Kredit Erfahrungen
1.
2.
3.
4.
5.
Beste Girokonto Erfahrungen
1.
2.
3.
4.
5.
Beste Festgeld Erfahrungen
1.
Beste Tagesgeld Erfahrungen
1.
2.
Beste Wertpapierdepot Erfahrungen
1.
2.
Beste Kreditkarte Erfahrungen
1.
2.
3.
zum Anbieter www.targobank.de