Artikel veröffentlicht am: 7. März 2024

Alles, was Sie über Privatkredite wissen müssen

Finden Sie hier Ihren günstigen Kredit - schnelle Entscheidung und Auszahlung -

Zusammenfassung in 13 Sekunden:

Suchen Sie eine flexible Finanzierungslösung für Ihre Wünsche? Der Privatkredit könnte die Antwort sein.

Mit Besserfinanz finden Sie einen Weg aus finanziellen Engpässen, selbst wenn die Bank Nein sagt.

Die fünf größten Probleme aus Bankensicht

Rücklastschriften oder Inkasso in den letzten 30 Tagen, mehr als 2 laufende Kredite, negative Schufa Einträge oder zu wenig frei verfügbares Einkommen.
Betrifft Sie dies nicht, dann passt Smava gut zu Ihnen. Haben Sie eines oder mehrere der genannten Probleme, dann ist Besserfinanz eine gute Wahl.

Soviel Kredit ist für Sie möglich:
Einnahmen des Haushalts

Ausgaben des Haushalts

Mögliche Kreditsumme

6 Schritte, wie Sie jetzt vorgehen sollten.

Schritt 1: Rechnen Sie aus, wie viel Kredit für Sie möglich ist.

Schritt 2: kommt eine Null bei Ihrer Einnahmen- und Ausgaben-Berechnung heraus, empfehlen wir erst eine Umschuldung. Besserfinanz eignet sich hierfür sehr gut.

Schritt 3: Stellen Sie dann eine Kreditanfrage. (Smava bei guter Bonität, Besserfinanz bei schwieriger Bonität).

Schritt 4: Bei Smava wählen Sie selbständig einer der möglichen Bankangebote aus. Bei Besserfinanz werden Sie nach einer positiven Vorprüfung angerufen.

Schritt 5: Führen Sie das PostIdent oder VideoIdent durch. PostIdent geht für jeden, Videoident nur für EU Bürger.

Schritt 6: Das Geld ist wenige Tage später auf Ihrem Girokonto.

Gut zu wissen:

Um ein Angebot bei Smava zu erhalten, müssen Sie dort einem digitalen Einblick auf die Kontobewegungen ihres Girokontos zustimmen. Falls Sie das nicht möchten, wählen Sie Besserfinanz.

Sie haben noch Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine WhatsApp: 0174 8330 646

Das Wichtigste in Kürze

  • Privatkredite bieten eine flexible und schnelle Möglichkeit, finanzielle Bedürfnisse zu decken, ohne spezifische Sicherheiten hinterlegen zu müssen.
  • Es ist wichtig, die Konditionen genau zu vergleichen, insbesondere den effektiven Jahreszins und mögliche Gebühren, um die Gesamtkosten realistisch einzuschätzen.
  • Nutzen Sie Privatkredite verantwortungsbewusst, um Ihre finanzielle Situation zu verbessern, beispielsweise durch Schuldenkonsolidierung oder Finanzierung wichtiger Projekte.
  • Die Redaktion hat gute Erfahrungen mit dem Kreditvermittler gemacht, der eine breite Palette an Kreditoptionen bietet, auch für Antragsteller mit schwierigeren Bonitätsprofilen.

    Steht Ihnen eine wichtige Anschaffung bevor oder möchten Sie sich einen persönlichen Wunsch erfüllen, ohne dabei Ihr Erspartes anzutasten? Ein Privatkredit könnte die Lösung sein. In diesem Artikel erfahren Sie, was ein Privatkredit ist, wie Sie den richtigen für sich finden und welche Anbieter besonders hilfreich sein können.

    Was ist ein Privatkredit?

    Ein Privatkredit, manchmal auch als privater Kredit bezeichnet, ist eine Form der Finanzierung, die es Einzelpersonen ermöglicht, Geld von einer Bank oder einem anderen Finanzinstitut zu leihen, ohne dass ein spezifischer Zweck angegeben werden muss. Im Gegensatz zu zweckgebundenen Krediten, wie Hypotheken oder Autokrediten, können die Mittel aus einem Privatkredit für eine Vielzahl von persönlichen Bedürfnissen verwendet werden.

    Ein Privatkredit kann die Brücke zu Ihren Träumen sein, ohne Ihre finanzielle Zukunft zu belasten.

    Ich habe festgestellt, dass Privatkredite eine flexible Lösung für unerwartete Ausgaben bieten oder wenn es darum geht, größere Anschaffungen zu tätigen, ohne auf Ersparnisse zurückgreifen zu müssen. Sie bieten oft festgelegte Zinssätze und Laufzeiten, was eine planbare monatliche Rückzahlung ermöglicht.

    Privatkredite sind in der Regel ungesichert, was bedeutet, dass sie nicht durch eine Sicherheit oder ein Pfandrecht auf Vermögenswerte des Kreditnehmers abgesichert sind. Dies kann sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sein, je nach individueller finanzieller Situation und Kreditwürdigkeit.

    Privatkredite sind eine vielseitige Finanzierungsoption für individuelle Bedürfnisse.

    Definition und Grundlagen

    Die Definition eines Privatkredits ist ziemlich einfach: Es handelt sich um ein Darlehen, das von einer Bank oder einem anderen Kreditgeber an eine Einzelperson vergeben wird, ohne dass der Kredit für einen bestimmten Zweck bestimmt ist.

    Die Grundlagen eines Privatkredits umfassen die Kreditlaufzeit, den Zinssatz, die monatliche Rückzahlungsrate und mögliche Gebühren. Ein wesentlicher Aspekt, den ich immer beachte, ist der effektive Jahreszins, da dieser die Gesamtkosten des Kredits inklusive aller Gebühren widerspiegelt.

    Übersicht über die wichtigsten Merkmale eines Privatkredits:

    Merkmal Beschreibung
    Zinssatz Fest oder variabel, beeinflusst die Gesamtkosten des Kredits
    Laufzeit Die Dauer, über die der Kredit zurückgezahlt wird, üblicherweise in Monaten oder Jahren angegeben
    Rückzahlungsrate Monatliche oder vierteljährliche Zahlungen, die Zinsen und Tilgung umfassen
    Gebühren Können Bearbeitungs- oder Kontoführungsgebühren umfassen
    Sicherheiten Privatkredite sind meist ungesichert, was bedeutet, dass keine Sicherheiten erforderlich sind

    Ein Privatkredit bietet finanzielle Flexibilität, erfordert aber eine sorgfältige Planung.

    Vorteile eines Privatkredits

    Ein wesentlicher Vorteil von Privatkrediten ist ihre Flexibilität. Sie können für nahezu jeden Zweck verwendet werden, von der Konsolidierung von Schulden bis hin zur Finanzierung eines Urlaubs oder einer Hochzeit.

    Vorteile eines Privatkredits im Überblick:

    Vorteil Erklärung
    Flexibilität Kann für fast jeden Zweck verwendet werden
    Feste Zinssätze Ermöglicht eine planbare Rückzahlung
    Keine Sicherheiten erforderlich Keine Notwendigkeit, Vermögenswerte als Sicherheit zu hinterlegen
    Schnelle Verfügbarkeit Die Auszahlung erfolgt oft innerhalb weniger Tage nach Genehmigung

    Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, durch einen günstigen Zinssatz im Vergleich zu Kreditkarten oder Dispositionskrediten Geld zu sparen. Zudem bieten viele Kreditgeber flexible Laufzeiten, was die Anpassung der monatlichen Rate an das eigene Budget erleichtert.

    So nutzen Sie einen Privatkredit effektiv:

    • Verwenden Sie den Kredit zur Konsolidierung bestehender Schulden und reduzieren Sie so Ihre Zinslast.
    • Investieren Sie in persönliche Projekte oder Notwendigkeiten, die eine sofortige Finanzierung erfordern.
    • Planen Sie Ihre monatlichen Raten sorgfältig, um finanzielle Engpässe zu vermeiden.
    • Beachten Sie die vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeiten, um Zinskosten zu sparen.

    Privatkredite sind eine attraktive Option für vielfältige Finanzierungsbedürfnisse.

    Privatkredit vs. Bankkredit

    Der Hauptunterschied zwischen einem Privatkredit und einem Bankkredit liegt oft in den Konditionen und der Flexibilität. Während Bankkredite strengere Voraussetzungen haben können, sind Privatkredite in der Regel flexibler.

    Privatkredit vs. Bankkredit: Wann ist welcher geeignet?

    • Privatkredit: Ideal für schnelle, flexible Finanzierung ohne Zweckbindung.
    • Bankkredit: Besser geeignet für größere, zweckgebundene Investitionen mit Sicherheiten.
    • Überlegen Sie, ob Flexibilität oder spezifische Konditionen für Ihr Vorhaben wichtiger sind.
    • Prüfen Sie Ihre finanzielle Situation und Kreditwürdigkeit, um die passende Option zu wählen.

    Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass Privatkredite oft schneller und mit weniger Bürokratie vergeben werden. Dies kann besonders nützlich sein, wenn es um die schnelle Deckung unerwarteter Ausgaben geht.

    Unterschiede zwischen Privatkredit und Bankkredit:

    Aspekt Privatkredit Bankkredit
    Flexibilität Hoch Mittel bis niedrig
    Zugang Schneller und einfacher Prozess Oft langwieriger und komplexer Prozess
    Sicherheiten Meist nicht erforderlich Häufig erforderlich
    Zweckbindung Keine Oft gegeben

    Privatkredite bieten im Vergleich zu traditionellen Bankkrediten oft mehr Flexibilität und einfachere Verfahren.

    Was bedeutet Privatkredit?
    Ein Privatkredit ist eine Form der Finanzierung, die es Privatpersonen ermöglicht, persönliche Projekte oder Anschaffungen zu finanzieren. Er zeichnet sich durch feste Zinssätze und flexible Laufzeiten aus.

    Wie es jetzt weitergeht:

    Privatkredite sind eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die finanzielle Flexibilität benötigen, ohne dabei auf spezifische Sicherheiten angewiesen zu sein. Sie ermöglichen es, unerwartete Ausgaben zu decken oder größere Anschaffungen zu tätigen, während die festgelegten Zinssätze und Laufzeiten eine planbare Rückzahlung sicherstellen.

    Bevor Sie sich für einen Privatkredit entscheiden, vergleichen Sie sorgfältig die Angebote verschiedener Kreditgeber. Achten Sie insbesondere auf den effektiven Jahreszins, Laufzeiten und mögliche Gebühren. Nutzen Sie Kreditrechner und Beratungsangebote, um das beste Angebot für Ihre persönliche finanzielle Situation zu finden.

    Finden Sie hier Ihren günstigen Kredit - schnelle Entscheidung und Auszahlung -