Artikel veröffentlicht am: 1. November 2018

Kredit trotz Schufa – Darlehen erhalten trotz schlechter Bonität

Sie befinden sich in einem finanziellen Engpass und benötigen ein Darlehen? Sie erhalten bei Ihrer Hausbank keinen Kredit, weil Sie negative Einträge bei der Schufa haben?

Der Ausweg könnte ein Kredit trotz Schufa sein. Bei solch einem Darlehen erhalten Sie die Kreditbewilligung, obwohl Sie über einen schlechten Schufa-Score verfügen.

Es gibt einige Anbieter, die Kredite auch für Personen mit schlechter oder mäßiger Bonität bereitstellen.

 

Key Facts: Die wichtigsten Informationen zum Kredit trotz Schufa auf einen Blick

  • Darlehen auch mit negativer Schufa möglich
  • Prüfung der Bonität im Einzelfall über das Einkommen
  • Kreditsumme wird individuell festgelegt
  • Günstigere Konditionen als beim Kredit ohne Schufa
  • Seriöse Kreditvermittler ermöglichen kostenlosen Vergleich


 

 

Was macht die Schufa?

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung – so der vollständige Name – ist eine Wirtschaftsauskunftei, die Daten über die Kreditwürdigkeit der Bürger in Deutschland sammelt. Dafür werden die Daten mithilfe der Partnerunternehmen, wozu beispielsweise Banken, Mobilfunkanbieter und andere Dienstleister zählen, zusammengetragen.

Im Bedarfsfall werden diese Daten dann von einem Anbieter abgerufen, um herauszufinden, wie es um die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers bestellt ist. Dies geschieht beispielsweise bei einer Kreditanfrage.

Deutsche Finanzdienstleister sind per Gesetz dazu verpflichtet, bei der Kreditanfrage eine Auskunft über die Bonität des potentiellen Kunden bei der Schufa einzuholen. Das bedeutet, dass auch bei einem Kredit trotz Schufa Ihre Bonität bei der Auskunftei abgefragt wird.

Viele Banken lehnen die Kreditanfrage daraufhin ab, wenn der Kunde nicht über einen guten Schufa-Score verfügt. Gründe für einen schlechten Schufa-Score können beispielsweise folgende sein:

  • Regelmäßige Nutzung des Dispokredits
  • Bereits Laufende Kredite sind vorhanden
  • Zahlung von Rechnungen wurde versäumt
  • Häufiger Wechsel des Wohnortes
  • Häufige Kreditanfragen

 

Kreditbewilligung trotz negativer Schufa

Da es allerdings nicht allein auf den Schufa-Score ankommt, gibt es auch Kreditgeber, die anders vorgehen. Trotz negativer Schufa prüfen diese Anbieter andere Kriterien, die Ihre Zahlungsfähigkeit bestimmen.

Eine nicht beglichene Mobilfunkrechnung oder andere negative Einträge in der Schufa sind dabei nicht verantwortlich, dass Ihre Kreditanfrage abgelehnt wird.

Vielmehr kommt es darauf an, ob Sie sich die zusätzlichen Kreditraten leisten können. Die Banken wollen selbstverständlich ihr Risiko des Zahlungsausfalls minimieren und vergeben nicht leichtfertig Kredite.

 

Bei einem Kredit trotz Schufa kommen Sie daher ebenfalls nicht um die Bonitätsprüfung herum. Die Bank verlangt jedoch keinen positiven Schufa-Score, sondern nur ein regelmäßiges und sicheres Einkommen.

 

Die Kreditgeber werden durch eine Aufstellung Ihrer Einnahmen und Ausgaben von Ihrer Zahlungsfähigkeit überzeugt. Können Sie Ihre laufenden Kosten decken und haben nach Abzug aller Ausgaben noch genügend Geld für die monatliche Kreditrate übrig, kommen Sie für einen Kredit trotz Schufa in Frage.

Der finanzielle Spielraum, der Ihnen gegeben ist, bestimmt dabei auch die Höhe der Kreditsumme.

 

Was ist besser, wo liegen Unterschiede: Kredit ohne Schufa und Kredit trotz Schufa

Im Gegensatz zum Kredit trotz Schufa wird beim Kredit ohne Schufa keine Abfrage bei der Auskunftei eingeholt. Jedoch werden Sie in Deutschland aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen keinen seriösen Kreditgeber finden, der keine Auskunft bei der Schufa einholt.

Es gibt zwar für Personen aus Deutschland auch die Möglichkeit, einen schufafreien Kredit zu erhalten. Allerdings befindet sich der Kreditnehmer dann im Ausland. Der Kredit ohne Schufa wird auch als Schweizer Kredit bezeichnet, weil viele dieser Darlehen früher aus der Schweiz kamen.

Aufgrund des höheren Risikos für die Bank sind schufafreie Kredite jedoch teurer als Kredite trotz Schufa. Die Kreditgeber lassen sich das Kreditausfallrisiko logischerweise bezahlen. Zudem sind die Kreditsummen beschränkt. Sie können zwischen folgenden Kreditsummen wählen:

  • 3.000 Euro
  • 5.000 Euro
  • 7.500 Euro

 

Bei einem Kredit trotz Schufa wird die maximale Kreditsumme über das verfügbare Einkommen bestimmt. Auch kleinere Summen unter 3.000 Euro sind möglich. Außerdem haben Sie bei einem Kredit trotz Schufa, der von einem deutschen Finanzdienstleister vergeben wird, keine sprachlichen oder kaum örtliche Hürden zu überwinden.

Ein Kredit trotz Schufa ist aufgrund der Vorteile meist die bessere Wahl.

Kredit trotz Schufa Kredit ohne Schufa
Kreditbewilligung trotz negativer Schufa-Einträge Es wird keine Auskunft bei der Schufa eingeholt
Bonitätsbestimmung zusätzlich über Einnahmen und Ausgaben Bonitätsbestimmung allein über Einnahmen und Ausgaben
Individuelle Kreditsumme Fixe Kreditsummen von 3.000, 5.000 und 7.500 Euro
Zinshöhe abhängig von der Bonität Höhere Zinsen als beim Kredit trotz Schufa
Darlehen bei einem deutschen Finanzdienstleister Darlehen bei einer ausländischen Bank
Anfrage und Auszahlung läuft in der Regel schnell ab Zeitdauer bis zur Auszahlung dauert mitunter länger
Tabelle 1: Unterschiede beim Kredit trotz Schufa und beim Kredit ohne Schufa
 

Ist der Kredit trotz Schufa seriös?

Bei der Suche nach einem Kredit trotz Schufa kommt wahrscheinlich früher oder später die Frage nach der Seriosität der Anbieter auf. Wie bei anderen Kreditgeschäften gibt es hier ebenfalls unseriöse Kreditvermittler und Anbieter.

Grundsätzlich vergeben aber seriöse Finanzdienstleister ebenfalls Kredite trotz Schufa. In der Folge beschreiben wir einige Merkmale, die unseriöse Anbieter aufweisen:

  • Berechnung verschiedener Vorkosten
  • 100-prozentige Kreditvergabe
  • Kreditvergabe an Arbeitslose oder Hartz-IV-Empfänger
  • Zusatzversicherungen sind Bestandteil des Kreditvertrags

 

Unseriös sind Anbieter, die für die Kreditanfrage verschiedene Vorkosten berechnen. Kreditvermittler, die es auf ahnungslose Kunden abgesehen haben, zocken sogar ab, ohne dass es zu einer Kreditvergabe kommt.

Sie sollten bei der Suche nach einem Kredit trotz Schufa daher Anbieter meiden, die eine Gebühr für den Kreditvergleich anfordern. In der Regel arbeiten die Kreditvermittler provisionsbasiert. Das heißt, sie erhalten Geld vom Kreditgeber, wenn ein neuer Kreditnehmer vermittelt und der Kreditvertrag unterschrieben wurde.

Es gibt zudem noch weitere Kostenstellen, die unseriöse Vermittler berechnen. Eine bekannte Masche ist es, Unterlagen nur mit einer Nachnahmegebühr zu versenden. Ebenso können kostenpflichtige Telefonate bei einer Kundenhotline zum Geschäftsmodell zählen. Bei einem seriösen Kreditvermittler entstehen derartige Kosten nicht.

Obacht walten lassen sollten Sie auch bei etwaigen Zusatzversicherungen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Kredit angeboten werden. Diese Versicherungen oder zusätzliche Bausparverträge erhöhen die Kosten ebenfalls. Überprüfen Sie die Kreditangebote daher sorgfältig und nehmen Sie Abstand von derlei Angeboten.

Wird Ihnen eine 100-prozentige Kreditvergabe versprochen, ist es bis zum Betrug ebenfalls nicht mehr weit. Kein seriöser Vermittler und keine Bank wird für jeden Einzelfall ein Kreditversprechen abgeben. Sollten die Voraussetzungen in puncto Einkommen nicht erfüllt werden, müssen Sie auch bei einem Kredit trotz Schufa mit einer Absage rechnen.

Daher sollten Sie auch vorsichtig sein, wenn der Anbieter scheinbar Kredite für Arbeitslose und Hartz-IV-Empfänger ermöglicht.

Seriöse Anbieter erkennen Sie daran, dass Sie eine kostenlose Anfrage stellen können und unverbindliche Kreditangebote erhalten. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein und Gebühren entstehen Ihnen nur in Form der Kreditkosten, wenn der Kredit läuft.

 

Wer vergibt Kredite trotz Schufa?

Viele Banken und Finanzdienstleister in Deutschland sind dazu bereit, auch bei negativen Schufa-Einträgen Kredite zu vergeben. Solange die Einkommensverhältnisse stimmen, können sie auch unter solchen Umständen Geld verdienen.

Die „großen“ Banken haben häufig kein Interesse daran, solche Kredite zu vergeben, weshalb Sie wahrscheinlich auch von Ihrer Hausbank abgelehnt werden. Daher müssen Sie sich nach Alternativen umsehen.

Um die Anbieter von Krediten trotz Schufa zu finden, können Sie daher Kreditvergleichs-Portale im Internet nutzen. Hier werden zahlreiche verfügbare Kreditangebote überprüft und aufgelistet.

So erhalten Sie schnell eine Übersicht über die entsprechenden Kreditgeber. Dabei können Sie ganz unverbindlich einen Kreditantrag stellen und erhalten ein individuelles Angebot.

 

Ist ein Kredit trotz Schufa sinnvoll?

Ein Kredit trotz Schufa ist im Grunde nichts anderes als ein herkömmlicher Kredit, bei dem der Fokus nicht so sehr auf der Auskunft der Schufa liegt. Solch ein Darlehen ist also immer dann sinnvoll, wenn Sie etwas finanzieren müssen.

Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass etwas höhere Zinsen auf den Kreditnehmer zukommen. Können Sie den Kredit jedoch ohne weitere Schwierigkeiten zurückzahlen, spricht nichts gegen einen Kredit trotz Schufa.

 

Wofür kann ich den Kredit trotz Schufa verwenden?

Grundsätzlich ist der Kredit trotz Schufa nicht an einen Verwendungszweck geknüpft. Sie können selbst entscheiden, für welches Vorhaben Sie einen Kredit aufnehmen möchten. Das kann ein Urlaub sein oder die neue Waschmaschine, weil die alte nicht mehr funktioniert. Ihnen sind hier keine Grenzen gesetzt.

In manchen Fällen ist es jedoch sinnvoll, nach einem speziellen Darlehen wie einem Autokredit Ausschau zu halten. Die Banken sind häufig auch bereit, in solchen Fällen bessere Konditionen anzubieten.

Finanzieren Sie beispielsweise mit einem Autokredit ein neues Fahrzeug, haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug als Sicherheit zu verwenden. Das Risiko für den Kreditgeber verringert sich und Sie müssen niedrigere Zinsen zahlen.

 

Konditionen: Wie hoch sind die Zinsen beim Kredit trotz Schufa?

Die Höhe der Zinsen bei einem Darlehen ist grundsätzlich von der Bonität des Kreditnehmers abhängig. Haben Sie also ein hohes Einkommen, sind die Zinsen niedriger, weil die Bank ein kleineres Ausfallrisiko hat.

Negative Schufa-Einträge wirken sich negativ auf die Bonität aus, weshalb die Zinsen jedoch etwas höher ausfallen als bei Kreditnehmern mit einem guten Schufa-Score.

Allerdings werden die meisten Kredite trotz Schufa von Direktbanken, also Online-Banken, vergeben. Diese Banken besitzen durch den Wegfall des Filialnetzes einen Kostenvorteil gegenüber den klassischen Banken.

Das wirkt sich natürlich auch positiv auf die Kreditkosten aus. Somit sind die Zinsen beim Kredit trotz Schufa meist nur etwas höher als bei herkömmlichen Krediten.

Um die Kosten des Kredites zu berechnen und die Angebote vergleichen zu können, sollten Sie immer den effektiven Jahreszins zu Rate ziehen. Im effektiven Jahreszins ist der Nominalzins, der die reinen Zinskosten für den Kreditbetrag bestimmt, und weitere Bankgebühren enthalten.

Da sich die Gebühren je nach Anbieter unterscheiden, können auch bei gleichem Nominalzins unterschiedliche Kosten entstehen. Beim Kreditangebot werden sowohl der Effektivzins als auch der Nominalzins angegeben.

 

Laufzeit und Kreditsumme beim Kredit trotz Schufa

Bei einem Kredit trotz Schufa sind die Laufzeit und die Höhe der Kreditsumme nicht festgelegt. Die Laufzeit können Sie in der Regel selbst wählen, wobei Sie sich meist im gängigen Rahmen von einem bis zehn Jahren bewegen müssen.

Die Höhe der maximalen Kreditsumme ist zudem vom Einkommen des Kreditnehmers abhängig. Selbstverständlich kommt es je nach Kreditvermittler und Finanzdienstleister zu Unterschieden in den Angeboten. Daher ist ein umfangreicher Vergleich auch beim Kredit trotz Schufa so wichtig.

 

Kredit trotz Schufa – seriöse Anbieter finden und vergleichen

Wie Sie sehen, unterscheidet sich ein Kredit trotz Schufa nicht großartig von einem herkömmlichen Kredit. Allerdings haben Sie durch das erweiterte Angebot von willigen Kreditgebern die Möglichkeit, auch mit einem schlechten Schufa-Score eine Finanzierung zu erhalten.

Um einen möglichst günstigen Kredit trotz Schufa zu erhalten, sollten Sie die Kreditangebote miteinander online vergleichen. Haben Sie dabei die Merkmale unseriöser Anbieter immer im Hinterkopf und prüfen Sie den Kreditvertrag genau.

Seriöse Kreditvermittler im Internet ermöglichen Ihnen einen kostenlosen Vergleich und liefern Ihnen unverbindliche Kreditangebote. Suchen Sie sich das günstigste Angebot heraus und stellen Sie einen Kreditantrag erst dann, wenn Sie überzeugt sind.

Verfügen Sie über ein festes und ausreichendes Einkommen, ist auch bei einem schlechteren Schufa-Score die Kreditbewilligung häufig kein Problem. Erhalten Sie auch auf diesem Wege keine Finanzierung, ist der Kredit ohne Schufa der letzte Ausweg. Allerdings müssen Sie hier mit deutlich höheren Zinsen rechnen.

 

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Kredit trotz Schufa

Sind Kredite trotz Schufa seriös?

Kredite trotz Schufa werden von deutschen Banken und Finanzdienstleistern angeboten, die dem Kreditwesengesetz nach handeln. Die Kredite trotz Schufa solcher Kreditgeber sind seriös. Bei der Suche nach Krediten trotz Schufa im Internet können Sie jedoch auch auf unseriöse Anbieter stoßen. Meiden Sie Anbieter, die folgende Merkmale aufweisen:

  • Es werden Vorkosten für den Kreditvergleich erhoben
  • Es entstehen Gebühren für die Übersendung von Dokumenten oder das Nutzen einer Kundenhotline
  • Kreditvergabe ist an den Abschluss von Versicherungen oder eines Bausparvertrages geknüpft
  • 100-prozentige Kreditvergabe wird versprochen

 

Wie finde ich den günstigsten Kredit trotz Schufa?

Um das beste Angebot für den Kredit trotz Schufa zu finden, sollten Sie einen unverbindlichen Kreditvergleich auf den einschlägigen Portalen im Internet machen.

 

Kostet mich der Kreditvergleich etwas?

Bei seriösen Portalen und Kreditvermittlern kostet der Kreditvergleich nichts. Ihnen entstehen keine Kosten. Der Vermittler erhält erst nach Abschluss des Kreditvertrages eine Provision vom Kreditgeber.

 

Sind Sondertilgungen beim Kredit trotz Schufa möglich?

Grundsätzlich sind Sondertilgungen bei einem Kredit trotz Schufa möglich. Ob die Anbieter Sondertilgungen erlauben, müssen Sie im Einzelfall klären. Dies können Sie dem Kreditangebot entnehmen.

 

Erhalten Arbeitslose und Hartz-IV-Empfänger einen Kredit trotz Schufa?

Arbeitslose und Hart-IV-Empfänger verfügen nicht über ein regelmäßiges, festes Einkommen. Aufgrund des hohen Risikos vergeben seriöse Anbieter grundsätzliche keine Darlehen an Arbeitslose und Hart-IV-Empfänger.

 

Erhalten Selbstständige einen Kredit trotz Schufa?

Selbstständige haben häufig mit dem Problem zu kämpfen, dass Kreditanträge nicht bewilligt werden. Bei der Vielzahl an Kreditgebern gibt es jedoch auch Anbieter, die Kredite trotz Schufa an Selbstständige vergeben.

 

Ich erhalte keinen Kredit trotz Schufa. Was kann ich tun?

Falls Sie keinen Kredit trotz Schufa erhalten, liegt das wahrscheinlich an einem zu geringen Einkommen bzw. sehr schlechter Bonität. In diesem Fall können Sie bei den meisten Kreditgebern einen Bürgen oder einen Mitantragsteller angeben.

Dies erhöht die Chance auf eine Kreditbewilligung. Als letzter Ausweg bleibt ansonsten nur der Kredit ohne Schufa.

 

Kredit ohne Schufa oder Kredit trotz Schufa?

Bei einem Kredit ohne Schufa wird keine Abfrage bei der Auskunftei durchgeführt. Das ist allerdings der einzige Vorteil. Ein Kredit trotz Schufa ist günstiger und die Abwicklung läuft sowohl einfacher als auch schneller ab.

Der schufafreie Kredit sollte daher nur der letzte Ausweg sein, um ein Darlehen zu erhalten.

 

Ist eine Umschuldung mit einem Kredit trotz Schufa sinnvoll?

Nutzen Sie regelmäßig den teuren Dispokredit oder tilgen alte Kredite mit höheren Zinsen, ist eine Umschuldung mit einem Kredit trotz Schufa sinnvoll. Hier sollten Sie die Kosten vergleichen und den Aufwand des neuen Kreditantrags nicht scheuen, wenn Sie Geld sparen können.

Der Kreditvergleich ist online bequem erledigt und der Kreditantrag schnell gestellt.

 

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Kredit trotz Schufa erfüllen?

Bei einem Kredit trotz Schufa müssen Sie die gleichen Voraussetzungen erfüllen wie bei einem „herkömmlichen“ Kredit:

  • Sie müssen 18 Jahre alt sein
  • Ihr Wohnsitz muss sich in Deutschland befinden
  • Sie müssen über ein geregeltes, festes Einkommen verfügen

Verfügen Sie nicht über ein ausreichendes Einkommen, können Sie eventuell mit einem Mitantragsteller oder einen Bürgen dennoch einen Kredit trotz Schufa erhalten. In diesem Fall haftet der Bürge, wenn Sie die Zahlungen nicht leisten können.