Ist ein Kredit für Mietkaution ohne Schufa der Ausweg für meine Situation?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist ein Kredit für Mietkaution ohne Schufa der Ausweg für meine Situation?

    In der betriebsamen Welt des Erwachsenwerdens finde ich mich als 22-jähriger Student in einer prekären Situation. Auf der Suche nach meiner ersten Wohnung, losgelöst von meinem behüteten Elternhaus, stellt sich mir eine finanzielle Herausforderung entgegen - die Mietkaution.

    Die Bank gibt mir aufgrund meiner Schufa-Situation keinen Kredit. Ist ein Kredit für Mietkaution ohne Schufa eine Option?

    Und falls ja, kennt jemand seriöse Anbieter, bei denen ich mich weiter informieren kann?

    #2
    Deine Situation ist heutzutage gar nicht so ungewöhnlich und es gibt verschiedene Wege zur Lösung. Zur Miete hinzugezogen wird neben der Kaution in der Regel auch die erste Miete, eventuell ein Maklergebühr und Umzugskosten. Das kann sich ganz schnell summieren und ist für viele, insbesondere in deiner Situation, ohne Ersparnisse manchmal schwer zu stemmen. Eine Möglichkeit ist in der Tat ein spezieller Kredit für die Mietkaution, der oft auch als Mietaval bezeichnet wird. Dabei wird der Betrag für die Kaution direkt an den Vermieter gezahlt und du zahlst stattdessen monatliche Raten zurück an den Kreditgeber.

    Es gibt verschiedene Anbieter für solche Kredite, auch ohne Schufa, aber du solltest natürlich trotzdem die Konditionen prüfen und vergleichen. In der Regel sind die Zinsen für solche Kredite relativ hoch, aber wenn du keine andere Möglichkeit hast, könnte es eine Lösung sein.

    Kommentar


      #3
      Als jemand, der Wert auf finanzielle Selbstbestimmung und verantwortungsbewusstes Handeln legt, rate ich dir, Kredite möglichst zu vermeiden, besonders wenn du dich in einer prekären finanziellen Situation befindest. Kredite können dich in eine Schuldenspirale ziehen und sind in der Regel nur eine kurzfristige Lösung.

      Stattdessen empfehle ich dir, auf Sparmaßnahmen und eine sorgfältige Budgetplanung zu setzen. Es gibt verschiedene Organisationen, die in solchen Situationen Unterstützung und Beratung anbieten.

      Ich weiß, es ist eine Herausforderung, aber auf lange Sicht wirst du selbstständiger und finanziell mündiger, wenn du lernst, mit deinen Geldproblemen umzugehen.

      Kommentar


        #4
        Ach Jungs, da werden Erinnerungen wach Damals, als ich meine ersten eigenen vier Wände gesucht habe, war ich genauso aufgeregt. Und ja, das Thema Mietkaution hat mich auch ins Schwitzen gebracht.

        Aber weißt du was? Es gibt immer einen Weg!

        Eine Option ist die sogenannte Mietbürgschaft. Hier fungiert ein Bürgschaftsgeber, zum Beispiel eine Bank oder ein spezieller Anbieter, als dein Bürge gegenüber dem Vermieter.

        Das ist für viele Vermieter genauso sicher wie eine Barkaution und du bezahlst monatlich einen kleinen Beitrag an den Bürgschaftsgeber. Einige Anbieter bieten diese Dienstleistung auch ohne Schufa an, man muss nur richtig suchen.

        Aber bitte pass auf und lese dir die Vertragsbedingungen ganz genau durch!

        Kommentar


          #5
          Ich kann dir da nur zustimmen, Elias. Eine Mietbürgschaft kann eine gute Alternative zur Barkaution sein.

          Die monatlichen Raten sind oft sogar niedriger als ein Kredit. Wichtig ist, dass der Vermieter dem zustimmt, da es für ihn bedeutet, dass er im Schadensfall nicht sofort auf das Geld zugreifen kann, sondern erst die Bürgschaft in Anspruch nehmen muss.

          Es gibt auch einige Anbieter die eine Mietbürgschaft ohne Schufa Auskunft anbieten. Aber wie schon gesagt wurde: Sei vorsichtig und lese dir die Bedingungen gut durch!

          Kommentar


            #6
            Ich verstehe voll und ganz, dass du dir Sorgen machst, Freunde. Aber eins muss klar sein: Ein Kredit zieht immer Zinsen nach sich und kann dich auf lange Sicht finanziell belasten.

            In deiner aktuellen Situation als Student sind regelmäßige Einkünfte wahrscheinlich noch nicht gegeben, was die Tilgung eines Kredits erschweren kann. Eine Kreditaufnahme sollte daher immer gut überlegt und als letzter Ausweg genutzt werden.

            Es gibt andere Optionen, die dir helfen können, wie zum Beispiel eine Ratenzahlung der Kaution. Sprich darüber doch einfach mal mit deinem Vermieter!

            Kommentar


              #7
              Gemeinhin wird empfohlen, dass man sorgsam sein sollte, bevor man das Abenteuer eines Kredits ohne Schufa eingeht. Wie eine Schufa-Prüfung beinhaltet, zeigt sie dem potenziellen Kreditgeber, wie deine bisherige Kredithistorie aussieht, und ob du ein risikoreicher Kandidat für die Rückzahlung eines Kredits bist.

              Die Begründung, warum sich ein Kredit ohne Schufa als komplizierter erweist, ist, dass die Kreditgeber nicht über so viele Informationen zu deiner Kredithistorie verfügen. Das kann dazu führen, dass die Zinssätze höher und die Bedingungen weniger flexibel sind, was das Risiko für dich als Kreditnehmer erhöht.

              Werfen wir einen Blick auf einige mögliche Optionen. Du kannst dich an Anbieter wenden, die speziell Kredite für Mietkautionen ohne Schufa anbieten. Maxda und Bon Kredit sind zwei Beispiele dafür. Allerdings solltest du sicherstellen, dass du die Bedingungen sorgfältig liest und den Kredit nur dann annimmst, wenn du dir sicher bist, dass du ihn zurückzahlen kannst.

              Ein weiterer Weg wäre, nach einem Bürgen Ausschau zu halten. Mit einem Bürgen könnten die Konditionen vorteilhafter für dich ausfallen, da das Risiko für den Kreditgeber verringert wird. Das könnte ein Familienmitglied oder ein Freund sein, dem du vertrauen kannst und der bereit ist, für dich zu bürgen. Die Bürgschaft sollte jedoch nicht auf die leichte Schulter genommen werden, da sie bedeutet, dass der Bürge zur Zahlung herangezogen wird, wenn du nicht mehr in der Lage bist, deine Schuld zu begleichen.

              Kurz gesagt, ein Kredit für Mietkautionen ohne Schufa kann eine Option sein, aber er sollte wohlüberlegt sein.

              Kommentar


                #8
                Deine Situation kann durchaus herausfordernd sein, besonders wenn man bedenkt, dass die Mietkaution oft das Dreifache der monatlichen Kaltmiete beträgt. Einige Vermieter akzeptieren allerdings die Mietkaution in Ratenzahlungen, das könnte auch eine Möglichkeit für dich sein.

                Zum Thema Kredit für Mietkaution ohne Schufa: Es ist definitiv eine Option, die bedacht werden sollte, aber mit Vorsicht. Da Banken in Deutschland bei der Kreditvergabe die Schufa-Auskunft als eines der wichtigsten Kriterien zur Bestimmung der Bonität heranziehen, könnte es etwas schwieriger sein, einen Kreditgeber zu finden, der diese Art von Kredit anbietet.

                Du könntest versuchen, dich an Online-Kreditplattformen zu wenden. Einige Unternehmen wie die Plattform Smava bieten eine ganze Reihe von Kreditoptionen an, einschließlich Kredite für Personen mit negativen Schufa-Einträgen. Ich empfehle diese Plattform, weil sie eine breite Palette von Kreditgebern im Netzwerk hat und es dir ermöglicht, verschiedene Kreditangebote zu vergleichen, bevor du eine Entscheidung triffst. Sie bietet auch Kreditvergleiche ohne Schufa, was dir definitiv helfen würde, die besten Angebote auf dem Markt zu finden.

                Obwohl es wichtig ist, deine Optionen zu prüfen und zu verstehen, empfehle ich dir, zusätzliche Vorsicht walten zu lassen, um sicherzustellen, dass du den Kredit, den du letztendlich aufnimmst, zurückzahlen kannst. Andernfalls könnten die Folgen langfristig ziemlich negativ sein.

                Kommentar


                  #9
                  Lieber Max, ich kann deine Sorge um die finanzielle Hürde, die eine Mietkaution darstellt, absolut nachvollziehen. Als Student stehst du häufig vor der Herausforderung, dass du ohne ein regelmäßiges Einkommen keinen optimalen finanziellen Spielraum hast.

                  Ein Kredit für eine Mietkaution ohne Schufa ist eine Option, die es tatsächlich gibt. Generell sind diese Kredite so gestaltet, dass sie keinen Eintrag in die Schufa-Datenbank erhalten oder Schufa-Daten zur Kreditvergabe herangezogen werden. Jedoch ein paar Gedanken dazu: Diese Art von Kredit kommt mit höheren Zinsen als konventionelle Kredite, da das Risiko für den Kreditgeber höher ist. Es ist wichtig, dass du das bedenkst, um der Gefahr einer Überschuldung zu entgehen.

                  Für Deutschland gibt es verschiedene Anbieter, die solche Kredite anbieten wie beispielsweise Maxda oder Bon-Kredit. Bitte beachte, dass ich jetzt keinen der Anbieter speziell empfehle oder von ihnen abrate. Die Entscheidung, welchen Weg du wählst, liegt letztlich bei dir.

                  Letztendlich denke ich, dass es wichtig ist, dass du dir deiner finanziellen Situation und Zukunftsplanung bewusst bist. Bitte prüfe deine Möglichkeiten sorgfältig und bedenke, dass ein Kredit immer eine finanzielle Verpflichtung ist, die zurückgezahlt werden muss.

                  Kommentar


                    #10
                    Unabhängig von deiner eigenen Situation bin ich persönlich eher skeptisch, was Kredite ohne Schufa angeht. Grundsätzlich zeigt eine Schufa-Auskunft dem Kreditgeber, ob du in der Vergangenheit immer deinen Zahlungsverpflichtungen nachgekommen bist und damit, ob du als zuverlässig eingestuft werden kannst. Ohne diese Information geht der Kreditgeber ein höheres Risiko ein – und dieses Risiko lässt er sich meist durch höhere Zinsen bezahlen. Zudem gibt es leider auch unseriöse Anbieter in diesem Bereich, weshalb du auf jeden Fall ganz genau hinschauen solltest, bevor du einen solchen Kredit aufnimmst.

                    Das bedeutet aber nicht, dass es keine seriösen Anbieter gibt. Ich stimme den anderen Usern zu, dass Smava oder Maxda bekannt und in ihren Angeboten recht transparent sind. Es kann jedoch immer sein, dass die Zinsen bei diesen Anbietern höher sind, als du es dir vielleicht vorgestellt hast. Grundsätzlich würde ich dir dazu raten, alle Möglichkeiten auszuschöpfen,

                    Grundsätzlich verstehe ich, dass die finanzielle Last der Mietkaution insbesondere für Studenten schwer zu stemmen ist. Hast du schon über Alternativen nachgedacht, wie zum Beispiel eine Bürgschaft oder die Ratenzahlung der Kaution? Manche Vermieter bieten diese Optionen an und sie könnten für dich attraktiver sein als ein Kredit.

                    Kommentar


                      #11
                      Na klar ist das eine Option. Es gibt tatsächlich einige seriöse Anbieter da draußen, die solche Kredite anbieten.

                      Natürlich kommt es immer auf deine individuelle Situation an, aber grundsätzlich denke ich, dass ein Kredit ohne Schufa für die Mietkaution ein guter Weg sein könnte, um deine finanzielle Last etwas zu lindern. Wie bei jedem Kredit spielt natürlich auch hier der Zinssatz eine Rolle, welchen man im Auge behalten sollte.

                      Denk aber auch daran, dass du den Kredit ja auch zurückzahlen musst. Daher wird bei solchen Krediten oft dein Einkommen geprüft.

                      Als Student könnte das schon eine Hürde sein, aber hier gibt es vielleicht auch Lösungen, z.B. könnte ein Bürge helfen.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich sehe das ähnlich wie Nico. Es ist definitiv eine Option, aber nicht ohne Risiken.

                        Schufa-freie Kredite haben in der Regel höhere Zinsen und strengere Rückzahlungsbedingungen. Dieses Angebot richtet sich besonders an Personen, denen sonst aufgrund ihrer Schufa-Einträge kein regulärer Kredit gewährt wird.

                        Dein geringes Einkommen als Student könnte ebenfalls zum Problem werden, da die Banken sehr genau prüfen, ob der Kreditnehmer in der Lage ist, den Kredit zurückzuzahlen. Unabhängig vom Anbieter sollten diese Aspekte immer im Hinterkopf behalten werden.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich kann verstehen, dass deine Situation schwierig ist und der Gedanke an einen Kredit ohne Schufa sicherlich verlockend erscheint. Trotzdem möchte ich dich ermutigen, Alternativen in Betracht zu ziehen.

                          Deine finanzielle Situation als Student ist es nicht unbedingt vorteilhaft für die Aufnahme eines Kredits, selbst wenn dieser schufa-frei ist. Hast du schon in Betracht gezogen, eventuell mit deinem potentiellen Vermieter zu sprechen und eine andere Lösung zu finden?

                          Vielleicht lässt sich die Kaution in Raten zahlen oder eine Bürgschaft deiner Eltern könnte helfen.

                          Kommentar


                            #14
                            Du steckst in einer kniffligen Situation, das sehe ich. In der Tat kann ein Kredit für die Mietkaution eine Möglichkeit sein, auch wenn deine Schufa-Situation nicht optimal ist. Allerdings ist es wichtig, sich vorab gründlich zu informieren, da die Konditionen stark variieren können.

                            Insbesondere bei Krediten ohne Schufa ist Vorsicht geboten, da diese häufig mit hohen Zinssätzen und unvorteilhaften Bedingungen einhergehen. Es gibt jedoch durchaus seriöse Anbieter, wie zum Beispiel smava oder auxmoney, die solche Kredite vergeben. Es ist ratsam, sich Angebote von verschiedenen Instituten einzuholen und diese sorgfältig zu vergleichen. Denke daran, dass ein Kredit immer auch eine finanzielle Belastung darstellt und Rückzahlungen zuverlässig erfüllt werden müssen.

                            Kommentar


                              #15
                              Junge, du musst dir klar sein, dass ein Kredit für die Mietkaution ohne Schufa-Auskunft teuer werden kann. In der Regel verlangen die Banken und Kreditinstitute höhere Zinsen, da das Risiko der Kreditvergabe ohne positiven Schufa-Nachweis größer ist. Außerdem nimmt nicht jeder Anbieter junge Leute wie dich ohne feste Einkünfte als Kunden.

                              Jedoch gibt es auch seriöse Kreditgeber, die dir helfen können. Bon Kredit oder Maxda sind zwei solcher Anbieter. Aber du solltest wirklich nur im Notfall auf diese Option zurückgreifen, verstehe? Versuche zuerst, dich nach Alternativen wie einer Bürgschaft oder sogar einer staatlichen Unterstützung umzusehen.

                              Kommentar


                                #16
                                Hey, deine Situation klingt wirklich schwierig. Ein Kredit für die Mietkaution ohne Schufa ist definitiv eine Option. Es gibt einige Anbieter auf dem Markt, die Kredite vergeben, obwohl die Schufa negativ ist. Man muss aber vorsichtig sein, da viele dieser Anbieter hohe Zinsen verlangen.

                                Zu deiner zweiten Frage: Es gibt einige seriöse Anbieter für Kredite ohne Schufa. Zu den bekanntesten gehören Bon Kredit und Creditolo. Beide haben eine lange Geschichte und wurden mehrfach positiv bewertet. Ihr Hauptgeschäft besteht darin, Kredite an Personen zu vergeben, die von normalen Banken abgelehnt wurden. Auf ihren Websites bieten sie umfangreiche Informationen und du kannst einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditantrag stellen.

                                Kommentar


                                  #17
                                  Hi, also zu aller erst mal, Kopf hoch! Ich war in einer ähnlichen Situation und weiß, wie es ist, wenn man in finanzielle Engpässe gerät.

                                  Zu deiner Frage, ja es gibt Kredite ohne Schufa, aber wie Niels schon sagte, die Zinsen können ziemlich hoch sein. Neben Bon Kredit und Creditolo, kann ich auch Auxmoney empfehlen, die sind ziemlich flexibel.

                                  Das sind alles Online Plattformen, auf denen Privatleute Geld verleihen. Du musst nur einen Antrag stellen und dein Projekt oder Grund darlegen.

                                  Wenn deine Geschichte überzeugt, stehen die Chancen gut, dass jemand bereit ist, einen Kredit zu gewähren. Viel Erfolg!

                                  Kommentar


                                    #18
                                    Moin moin, also erstmal sei gesagt, es ist keine Schande sich in deiner Situation zu befinden. Das passiert schneller als man denkt und kann jedem mal passieren.

                                    Du solltest auf jeden Fall erstmal einen eigenen Überblick über deine Finanzen bekommen. Wieviel Geld kannst du monatlich für die Rückzahlung eines Kredites aufwenden?

                                    Welche monatlichen Kosten hast du noch? Wenn du das weißt, kannst du besser einschätzen, ob du dir einen Kredit leisten kannst.

                                    Zu den Anbietern kann ich nur sagen, ich habe persönlich gute Erfahrungen mit Auxmoney gemacht, aber das heißt nicht, dass die anderen schlecht sind. Informiere dich gut, bevor du einen Kredit aufnimmst.

                                    Kommentar


                                      #19
                                      Wahrscheinlich ist für dich ein Privatkredit die beste Lösung. Dabei leihen dir andere Privatpersonen Geld statt einer Bank.

                                      Du musst den Kredit natürlich zurückzahlen, aber es gibt keine Schufa-Abfrage und oftmals sind die Zinsen günstiger als bei den Banken. Natürlich solltest du dir sicher sein, dass du den Kredit auch zurückzahlen kannst und nicht in eine Schuldenfalle gerätst.

                                      Auxmoney und Smava sind Plattformen, auf denen du dein Kreditgesuch einstellen kannst.

                                      Kommentar


                                        #20
                                        Verstehe deine Situation total, ich habe auch während meiner Studienzeit gekämpft, um meinen eigenen Platz zu finden. Also ja, ein Kredit kann eine Option sein, aber es ist wichtig zu betonen, dass du wirklich darauf achten musst, was du tust.

                                        Schau dir die Zinssätze genau an und mach dir einen klaren Plan, wie du den Kredit zurückzahlen wirst. Etwas, das auch immer eine gute Idee ist, ist ein Budgetplan.

                                        Auf diese Weise hast du eine Übersicht über deine Ausgeben und du siehst, wo du sparen könntest. So hast du vielleicht nicht einmal einen so großen Kreditbedarf.

                                        Kommentar


                                          #21
                                          Finanzielle Herausforderungen können schwierig sein, besonders, wenn man studiert und gleichzeitig selbstständig werden will. Doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, wie das alte Sprichwort sagt.

                                          Schufa-freie Kredite sind eine Möglichkeit, um die Mietkaution zu finanzieren, aber sie kommen oft mit hohen Zinsen und strengen Rückzahlungsbedingungen. Du könntest auch nach anderen Finanzierungsmöglichkeiten suchen, wie z.B.

                                          einem Bausparvertrag, einem Studentendarlehen oder Unterstützung von Familie oder Freunden. Wenn du dich allerdings für einen Kredit ohne Schufa entscheidest, ist es wichtig, dass du dich bei einem seriösen Anbieter wie Auxmoney, Creditolo oder Bon Kredit informierst.

                                          Kommentar


                                            #22
                                            Student sein und finanziell auf eigenen Beinen stehen zu versuchen, ist ein schwieriger Balanceakt, das kenne ich noch von meinem Sohn. Ein Kredit kann eine temporäre Lösung für dein Problem sein, könnte aber auch Langzeitfolgen mit sich bringen.

                                            Es ist wie eine Zwickmühle, und man muss vorsichtig sein, wenn man sich für den Weg eines Kredits entscheidet. Was die Anbieter angeht, hat Bon Kredit schon lange einen guten Namen in diesem Bereich, ebenso Creditolo.

                                            Es wäre vielleicht keine schlechte Idee, beide mal zu kontaktieren und zu sehen, was sie dir anbieten können und wie das mit deiner derzeitigen finanziellen Situation passt.

                                            Kommentar


                                              #23
                                              Hey, ich versteh echt gut, worum es dir geht. Als Student hat mans echt nicht leicht.

                                              Aber lass deinen Kopf nicht hängen. Ein Kredit für die Mietkaution ohne Schufa ist definitiv machbar.

                                              Da gibts mehrere Anbieter wie z.B. Bon Kredit bzw.

                                              Creditolo, bei denen du nachfragen könntest. Am besten ist es, wenn du dich einfach mal bei den beiden erkundigst und dir ein Bild davon machst.

                                              Vielleicht können die dir ja irgendwie weiterhelfen.

                                              Kommentar


                                                #24
                                                Du befindest dich definitiv in einer nicht einfachen Lage und ich kann total nachvollziehen, warum du denkst, dass ein Kredit für die Mietkaution für dich in Frage kommen könnte. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass Kredite ohne Schufa oft mit relativ hohen Zinsen verbunden sind.

                                                Daher solltest du dir gut überlegen, ob das für dich eine langfristig tragbare Lösung ist. Im Endeffekt musst du diese Entscheidung alleine treffen, doch ich würde dir empfehlen dich ausgiebig zu informieren, bevor du dich endgültig entscheidest.

                                                Zu den Anbietern kann ich wenig sagen, allerdings kenne ich Creditolo und habe von Auxmoney gehört.

                                                Kommentar


                                                  #25
                                                  Deine Situation ist in der Tat nicht unüblich für Studenten. Ein Kredit für Mietkautionen ohne Schufa ist tatsächlich eine mögliche Option.

                                                  Es gibt viele Fälle, in denen Studenten und junge Menschen auf diese Weise ihre erste Wohnung finanzieren konnten. Du solltest allerdings vorsichtig sein bei der Auswahl deines Anbieters.

                                                  Es gibt viele unseriöse Firmen auf dem Markt. Stelle sicher, dass du dich an Firmen wendest, die gute Kundenbewertungen haben und transparente Konditionen anbieten.

                                                  Kommentar


                                                    #26
                                                    Die meisten Banken sind bei mangelnder Bonität leider oft zurückhaltend bei der Vergabe von Krediten. Doch die gute Nachricht ist, dass es tatsächlich Kreditinstitute gibt, die speziell solche Situationen berücksichtigen und Kredite anbieten, die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

                                                    Ich möchte aber darauf hinweisen, dass man auch hier die Pflichten als Kreditnehmer nicht unterschätzen sollte. Man sollte sicherstellen, dass man die monatlichen Raten auch wirklich stemmen kann, um nicht in eine noch prekärere Lage zu geraten.

                                                    Kommentar


                                                      #27
                                                      Smava.de ist in diesem Bereich recht bekannt und bietet einen Überblick über verschiedene Kredite ohne Schufa. Sie bieten auch Kredite für Mietkautionen an.

                                                      Allerdings rate ich dir, die Konditionen sorgfältig zu prüfen und zu vergleichen, bevor du dich für ein Angebot entscheidest. Es empfiehlt sich immer, mehrere Angebote einzuholen und abzuwägen.

                                                      Kommentar


                                                        #28
                                                        Bei der Anmietung einer Wohnung ist es in Deutschland üblich, eine Kaution zu hinterlegen. Dies dient als Sicherheit für den Vermieter für den Fall, dass der Mieter seine Pflichten nicht ordnungsgemäß erfüllt. Für viele Menschen, insbesondere Studenten, kann es jedoch schwierig sein, diese Summe aufzubringen. Ein Kredit für die Mietkaution kann in diesem Fall eine praktikable Lösung sein.

                                                        Eine Möglichkeit für einen solchen Kredit ohne Schufa ist ein Pfandhaus. Dort kann man persönliche Gegenstände als Sicherheit hinterlegen und erhält im Gegenzug einen Kredit. Bei einer Auslösung des Pfandes erhält man seine Gegenstände zurück. Allerdings sollte man sich im Vorfeld genau über die Konditionen des Pfandhauses informieren.

                                                        Kommentar


                                                          #29
                                                          Bei der Anmietung einer Wohnung ist es in Deutschland üblich, eine Kaution zu hinterlegen. Dies dient als Sicherheit für den Vermieter für den Fall, dass der Mieter seine Pflichten nicht ordnungsgemäß erfüllt. Für viele Menschen, insbesondere Studenten, kann es jedoch schwierig sein, diese Summe aufzubringen. Ein Kredit für die Mietkaution kann in diesem Fall eine praktikable Lösung sein.

                                                          Eine Möglichkeit für einen solchen Kredit ohne Schufa ist ein Pfandhaus. Dort kann man persönliche Gegenstände als Sicherheit hinterlegen und erhält im Gegenzug einen Kredit. Bei einer Auslösung des Pfandes erhält man seine Gegenstände zurück. Allerdings sollte man sich im Vorfeld genau über die Konditionen des Pfandhauses informieren.

                                                          Kommentar

                                                          Lädt...
                                                          X