Gibt es einen Kredit für künstliche Befruchtung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gibt es einen Kredit für künstliche Befruchtung?

    Hallöchen, ich bin seit einigen Jahren glücklich verheiratet und die Frage nach dem Nachwuchs hat irgendwie noch nie die richtige Antwort gefunden. Das Wie kennen meine Frau und ich seit längerem: künstliche Befruchtung soll es werden.

    Nun aber zum Wer und Woher. Hat jemand von Euch bereits einen Kredit für künstliche Befruchtung aufgenommen?

    Kann jemand aus Erfahrung sprechen und uns eine Bank oder einen Kreditgeber empfehlen, der in solchen Fällen zuverlässig und fair ist?

    #2
    Erstmal finde ich es großartig, dass ihr euch für diesen Weg entschieden habt und ich würde euch gerne dabei unterstützen. Ja, es gibt tatsächlich spezielle Kredite für medizinische Zwecke und dazu zählt auch die künstliche Befruchtung.

    Diese Kredite werden oft auch Gesundheitskredite oder Medizinkredite genannt und können ganz andere Konditionen haben als herkömmliche Konsumentenkredite. Ein guter Start könnte zum Beispiel der Gesundheitskredit der Deutschen Bank sein, den ich für seine maßgeschneiderten Lösungen schätze.

    Kommentar


      #3
      – Der Beitrag dieses Autors wurde durch die Redaktion entfernt – Der User wurde über die Gründe informiert. -

      Kommentar


        #4
        Es gibt inzwischen sogar einige Organisationen und Stiftungen, die finanzielle Unterstützung für Paare bereitstellen, die sich eine künstliche Befruchtung nicht leisten können. Eine davon ist zum Beispiel die Babywunsch Stiftung.

        Vielleicht könntest du dich an solche Organisationen wenden und sehen, was sie für euch tun können, bevor du dich für den Kredit entscheidest.

        Kommentar


          #5
          Wenn es um Kredite geht, rate ich immer dazu, gründlich zu vergleichen und sich umfassend zu informieren. Es gibt Online-Vergleichsportale wie Smava und Check24, die eine Vielzahl von Kreditangeboten im Überblick bieten.

          Spezielle medizinische Kredite sind allerdings nicht immer dabei, deshalb würde ich auch den Kontakt zu Banken suchen, die solche Kredite anbieten. Auch der Blick auf Zinsen, Laufzeiten und mögliche Sondertilgungen ist wichtig.

          Kommentar


            #6
            Hi goldenboy, ich bin zwar kein Experte für künstliche Befruchtungen, aber Kredite sind mein Fachgebiet. Was du vor allem beachten solltest, sind die Zinsen.

            Je nachdem, wie teuer deine Behandlung wird, kann ein Kredit für eine künstliche Befruchtung schon mal ein paar Tausend Euro kosten. Da macht ein Prozentpunkt bei den Zinsen schon einen deutlichen Unterschied.

            Also achte unbedingt darauf, möglichst billige Zinsen zu bekommen und vergleiche die Angebote der verschiedenen Banken.

            Kommentar


              #7
              Deine Situation klingt sehr vertraut. Meine Frau und ich haben letzten Sommer mit genau der gleichen Frage zu kämpfen gehabt.

              Banken sind in solchen Fällen oft recht zurückhaltend mit Krediten. Wir persönlich hatten Glück mit unserer Hausbank, die uns auch im Hinblick auf unsere individuellen Bedürfnisse beraten hat.

              Da wir langjährige Kunden sind, verlief der Prozess recht reibungslos. Deine Erfahrungen können aber natürlich variieren.

              Kommentar


                #8
                Du hast eine sehr persönliche und wichtige Frage gestellt, und ich denke, es ist wichtig, dass du alle Möglichkeiten sorgfältig prüfst. Ich kann zwar nicht aus persönlicher Erfahrung sprechen, aber ich habe gehört, dass nicht nur Banken, sondern auch bestimmte Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen möglicherweise finanzielle Unterstützung für Paare bieten, die Schwierigkeiten haben, auf natürlichem Wege schwanger zu werden.

                Kommentar


                  #9
                  Einen Kredit aufzunehmen, um das Glück der eigenen Familie zu finanzieren, ist in der heutigen Zeit völlig normal. Ein Freund von mir war in einer ähnlichen Situation und hat sich letztendlich für einen Privatkredit der Santander Bank entschieden.

                  Sie boten ihm niedrige Zinsen und kundenfreundliche Konditionen. Es ist aber immer ratsam, bei mehreren Banken anzufragen und die Konditionen zu vergleichen.

                  Kommentar


                    #10
                    Die Entscheidung, einen Kredit für eine künstliche Befruchtung aufzunehmen, ist eine große Verantwortung und ich gratuliere dir, dass du diesen Schritt machst, um deine Familie zu gründen. Ich habe in der Vergangenheit selbst einen größeren Kredit aufgenommen und kann daher aus Erfahrung sagen, dass es sinnvoll ist, einen vertrauenswürdigen Kreditgeber zu suchen, der bereit ist, mit dir zusammenzuarbeiten und dir dabei zu helfen, ein Darlehen zu bekommen, das deinen Bedürfnissen entspricht.

                    Kommentar


                      #11
                      Wenn ihr sicher seid, dass ein Kredit der richtige Weg für euch ist, kann ich die ING-DiBa empfehlen. Sie bieten in der Regel sehr günstige Zinsen an und haben uns bei unserer Anfrage sehr professionell und hilfsbereit betreut.

                      Natürlich sind die Konditionen von mehreren Faktoren abhängig und können auch von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Daher solltet ihr euch am besten zuerst ein unverbindliches Angebot erstellen lassen.

                      Kommentar


                        #12
                        In der Regel sollte man für solch einen Kredit mindestens drei verschiedene Banken vergleichen. Dabei ist nicht nur der Zinssatz wichtig, sondern auch weitere Faktoren, wie zum Beispiel die mögliche Laufzeit, mögliche Sondertilgungen,etc.

                        Manchmal ist es auch hilfreich, sich an einen Kreditvermittler zu wenden, der sich mit solchen Situationen auskennt und euch ein Angebot verschiedener Banken mit unterschiedlichen Konditionen präsentieren kann.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich sehe, dass du dich in einer schwierigen Lage befindest und nach der besten Lösung suchst. Meiner Erfahrung nach ist eine seriöse Bank, die Kredite mit fairen Bedingungen und angemessenen Zinsen anbietet, die Deutsche Bank.

                          Jede Bank hat jedoch ihre eigenen Kriterien und Verfahren bei der Kreditvergabe, daher empfehle ich dir dringend, dich mit mehren Banken in Verbindung zu setzen und ihre Angebote genau zu studieren.

                          Kommentar


                            #14
                            Als Kreditvermittler kann ich ein paar allgemeine Tipps geben: Erstens, bei der Suche nach einem Kredit ist es wichtig, Zinssätze zu vergleichen und sicherzustellen, dass sie mit deinem Budget vereinbar sind. Zweitens, es ist auch ratsam, auf die Gebühren zu achten, da diese oft eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Gesamtkosten des Darlehens spielen.

                            Drittens, denke daran, dass es immer gut ist, beim Antrag auf einen Kredit ehrlich über deine finanzielle Situation zu sein.

                            Kommentar


                              #15
                              Was uns bei Krediten oft hilft, ist ein entsprechender Kreditrechner. Da kann man verschiedene Konditionen durchspielen und hat so eine Idee, was das Ganze kosten würde.

                              Auch kann es sinnvoll sein, einen Kreditvergleich zu machen, bei dem man die Zinssätze und Konditionen verschiedener Anbieter vergleicht. Eine weitere Möglichkeit ist die Konsultation eines unabhängigen Finanzberaters, der euch Orientierung und Beratung zu diesem komplexen Thema geben kann.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X