Ich mag dich immer noch sind Gefühle für meinen Ex normal?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich mag dich immer noch sind Gefühle für meinen Ex normal?

    Meine Ex und ich gingen vor etwa einem Jahr auseinander. Sie war der Sonnenschein in meinen trüben Tagen, und obwohl die Beziehung am Ende toxisch war, kann ich nicht leugnen, dass ich sie immer noch mag.

    Ich habe versucht weiterzumachen, habe einige Dates gehabt, aber nichts fühlt sich richtig an. Ist es normal, dass ich immer noch Gefühle für sie habe, obwohl ich weiß, dass sie nicht gut für mich ist?

    Wie lange dauerte es bei euch, bis ihr über euren Ex hinweg wart? War jemand schon mal in einer ähnlichen Situation?

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    #2
    Es ist völlig normal, dass du immer noch Gefühle für deine Ex hast. Eine Trennung ist wie ein Trauerprozess, und jeder geht anders damit um.

    Manche brauchen nur ein paar Monate, andere Jahre. Wichtig ist, dass du dir selbst Zeit gibst und nicht versuchst, diese Gefühle zu unterdrücken.

    Es ist okay, zu trauern und zu vermissen, aber es ist auch wichtig, nach vorne zu schauen und offen für Neues zu sein.

    Kommentar


      #3
      Liebe ist komplex und die Gefühle, die wir für jemanden empfinden, verschwinden nicht einfach über Nacht, besonders wenn diese Person eine bedeutende Rolle in unserem Leben gespielt hat. Es ist normal, dass du noch Gefühle für deine Ex hast, auch wenn du rational weißt, dass die Beziehung nicht gesund war.

      Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es keinen festgelegten Zeitrahmen gibt, um über jemanden hinwegzukommen. Bei mir dauerte es fast zwei Jahre, bis ich wirklich sagen konnte, dass ich über meinen Ex hinweg war. In dieser Zeit habe ich viel über mich selbst gelernt und daran gearbeitet, meine eigenen Bedürfnisse und Wünsche besser zu verstehen.

      Was mir geholfen hat, war die Erkenntnis, dass es nicht darum geht, die Vergangenheit zu vergessen, sondern daraus zu lernen und weiterzumachen. Es ist wichtig, dass du dir selbst verzeihst und verstehst, dass es in Ordnung ist, sich manchmal schwach zu fühlen. Nutze diese Zeit, um dich auf dich selbst zu konzentrieren und herauszufinden, was dich wirklich glücklich macht. Manchmal müssen wir uns selbst neu entdecken, bevor wir bereit sind, uns wieder auf jemand anderen einzulassen.

      Kommentar


        #4
        Gefühle sind nicht immer rational und lassen sich nicht einfach abschalten. Es ist ganz normal, dass du noch an deiner Ex hängst.

        Die Zeit, die es braucht, um über jemanden hinwegzukommen, ist individuell sehr unterschiedlich. Gib dir die Zeit, die du brauchst, und versuche, dich auf deine eigenen Bedürfnisse zu konzentrieren.

        Kommentar


          #5
          Oh, das klingt ja fast so, als hättest du eine wissenschaftliche Studie darüber gemacht, wie lange es dauert, über jemanden hinwegzukommen. Spoiler: Es gibt keine Formel dafür. Manche Menschen brauchen Wochen, andere Jahre. Und manche, nun ja, die hängen an ihren Ex-Partnern wie ein Kaugummi unter einem Schuh – klebrig und unangenehm.

          Ich empfehle dir, dich mit Aktivitäten zu beschäftigen, die dir Freude bereiten und dich erfüllen. Vielleicht findest du ein neues Hobby oder engagierst dich ehrenamtlich. Das lenkt nicht nur ab, sondern gibt dir auch das Gefühl, etwas Wertvolles zu tun.

          Und falls du dich fragst, ob ich in einer ähnlichen Situation war: Ja, war ich. Aber ich habe gelernt, dass manchmal der einzige Weg, etwas zu überwinden, darin besteht, sich durch den Schmerz zu arbeiten, statt zu versuchen, ihn zu umgehen. Klingt hart, aber das Leben ist kein Ponyhof.

          Kommentar


            #6
            Es ist absolut verständlich, dass du immer noch Gefühle für deine Ex hast. Ich war in einer ähnlichen Situation, und es hat mich viel Zeit und Selbstreflexion gekostet, um zu realisieren, dass das Festhalten an der Vergangenheit mich nur zurückhält.

            Es ist wichtig, dass du dir bewusst machst, dass das Weitermachen nicht bedeutet, dass du deine Ex oder die Zeit, die ihr zusammen hattet, vergessen musst. Es geht vielmehr darum, Frieden mit der Vergangenheit zu schließen und Raum für neue Erfahrungen zu schaffen.

            Ich habe gelernt, dass das Loslassen ein Prozess ist, der Geduld erfordert. Es hat bei mir über ein Jahr gedauert, bis ich mich wirklich frei gefühlt habe. In dieser Zeit habe ich mich darauf konzentriert, Dinge zu tun, die mir guttun und mich weiterbringen. Ich habe mich mit Freunden umgeben, bin gereist und habe neue Interessen entwickelt. All das hat mir geholfen, mich wieder als Ganzes zu fühlen, ohne auf eine andere Person angewiesen zu sein.

            Letztendlich ist es ein individueller Prozess, und es gibt kein richtig oder falsch. Sei geduldig mit dir und erlaube dir, zu fühlen, was auch immer du fühlst. Es wird leichter werden, versprochen.

            Kommentar


              #7
              Es ist eine allgemein akzeptierte Tatsache, dass die emotionale Bindung an eine Person, die einmal eine signifikante Rolle in unserem Leben gespielt hat, nicht mit dem Ende der Beziehung einfach verschwindet. Gefühle sind persistent und können selbst in dem Bewusstsein, dass die Beziehung toxisch war, weiterbestehen.

              Die Dauer des Prozesses, über jemanden hinwegzukommen, ist höchst individuell und kann durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden, einschließlich der Tiefe der Bindung, der Dauer der Beziehung und der persönlichen Resilienz. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen Monate oder sogar Jahre benötigen, um vollständig über eine vergangene Beziehung hinwegzukommen.

              Es ist essentiell, dass Sie sich während dieser Zeit auf Ihre persönliche Entwicklung konzentrieren und Aktivitäten nachgehen, die Ihr Wohlbefinden fördern. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Emotionen und das Erlernen von Mechanismen zur Bewältigung können den Heilungsprozess unterstützen. Es mag klischeehaft klingen, aber die Zeit heilt tatsächlich viele Wunden. Es ist ratsam, professionelle Hilfe in Betracht zu ziehen, falls Sie feststellen, dass Ihre Gefühle Ihre tägliche Funktionsfähigkeit beeinträchtigen.

              Kommentar


                #8
                Hey, ich fühle mit dir! Es ist total normal, dass du immer noch an deiner Ex hängst.

                Bei mir war es so, dass ich dachte, ich wäre über meinen Ex hinweg, aber dann traf ich ihn zufällig wieder und alle Gefühle waren wieder da. Es ist wie eine Achterbahn der Gefühle.

                Gib dir Zeit und setz dich nicht unter Druck. Manchmal hilft es auch, mit Freunden darüber zu reden oder sich bei einem neuen Hobby auszupowern.

                Du bist nicht allein mit diesem Gefühlschaos!

                Kommentar


                  #9
                  Deine Situation ist absolut nachvollziehbar. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen nach einer Trennung noch lange an ihren Ex-Partnern hängen, insbesondere wenn die Beziehung intensiv war.

                  Die Zeit, die man benötigt, um über jemanden hinwegzukommen, ist sehr individuell. Manche Menschen brauchen nur wenige Wochen, andere mehrere Jahre.

                  Wichtig ist, dass du dir selbst die Erlaubnis gibst, zu trauern und zu heilen.

                  Kommentar


                    #10
                    Hey, Kopf hoch! Es ist total normal, dass du immer noch an deiner Ex hängst.

                    Liebe ist keine Sache, die man einfach so abschalten kann. Bei mir hat es auch eine ganze Weile gedauert, bis ich wirklich über meinen Ex hinweg war.

                    Ich habe festgestellt, dass es hilfreich ist, viel Zeit mit Freunden zu verbringen und Dinge zu tun, die mir Spaß machen. Versuch dich nicht zu sehr unter Druck zu setzen und nimm dir die Zeit, die du brauchst.

                    Kommentar


                      #11
                      Das Gefühlschaos nach einer Trennung ist eine Herausforderung, die viele von uns kennen. Es ist normal, dass du noch Gefühle für deine Ex hast, selbst wenn du weißt, dass die Beziehung nicht gesund für dich war.

                      Ich habe selbst erlebt, dass es Monate dauern kann, bis man sich emotional von einer Person lösen kann. Es ist wichtig, dass du dir die Zeit nimmst, die du brauchst, und dich nicht dazu drängst, schneller voranzukommen, als es dir möglich ist.

                      Selbstfürsorge ist in dieser Zeit besonders wichtig.

                      Kommentar


                        #12
                        Es ist total normal, dass du noch an deiner Ex hängst. Jeder verarbeitet Trennungen anders.

                        Bei mir hat es auch eine Weile gedauert, bis ich wirklich weiterziehen konnte. Versuche, dir selbst Zeit zu geben und nicht zu hart zu dir zu sein.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich verstehe dich so gut! Nach meiner letzten Trennung habe ich mich auch gefragt, ob ich jemals über meinen Ex hinwegkommen würde.

                          Es hat echt lange gedauert, aber ich habe gelernt, dass es okay ist, noch Gefühle zu haben. Man darf nicht vergessen, dass man auch viel Schönes erlebt hat.

                          Und irgendwann merkst du, dass du bereit für etwas Neues bist, auch wenn es sich anfangs komisch anfühlt.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich kann dich gut verstehen. Es ist normal, dass du noch an deiner Ex hängst, besonders wenn die Beziehung intensiv war.

                            Bei mir hat es über ein Jahr gedauert, bis ich mich wirklich frei gefühlt habe. Was mir geholfen hat, war, mich auf neue Ziele zu konzentrieren und Dinge zu tun, die mir Freude bereiten.

                            Es ist ein Prozess, und es ist okay, wenn es seine Zeit braucht.

                            Kommentar


                              #15
                              Das ist absolut menschlich und normal. Wir sind keine Maschinen, die Gefühle auf Knopfdruck abstellen können.

                              Ich habe nach meiner Trennung viel Yoga und Meditation praktiziert, um meine Gedanken und Gefühle zu ordnen. Es hat mir geholfen, meinen inneren Frieden wiederzufinden und zu akzeptieren, dass manche Dinge im Leben enden, damit neue beginnen können.

                              Gib dir die Erlaubnis, zu trauern, aber auch die Erlaubnis, wieder glücklich zu sein. Es ist ein Prozess, und jeder Schritt, den du machst, ist ein Schritt in die richtige Richtung.

                              Kommentar


                                #16
                                Es ist völlig normal, dass du noch Gefühle für deine Ex hast. Trennungen sind schwierig und jeder braucht seine Zeit, um zu heilen.

                                Kommentar


                                  #17
                                  Du bist nicht allein mit deinen Gefühlen. Es ist ganz normal, dass du immer noch an deiner Ex hängst.

                                  Es zeigt nur, dass du ein Mensch mit tiefen Gefühlen bist. Bei mir hat es auch lange gedauert, bis ich über meinen Ex hinweg war.

                                  Ich habe gelernt, dass es wichtig ist, sich selbst zu vergeben und zu akzeptieren, dass man nicht sofort loslassen kann. Nimm dir die Zeit, die du brauchst, und sei sanft zu dir selbst.

                                  Kommentar


                                    #18
                                    Klingt, als wärst du in einer emotionalen Zwickmühle gefangen. Tja, Herzschmerz ist ein Klassiker.

                                    Aber keine Sorge, das wird schon. Mach dir klar, dass es okay ist, noch Gefühle zu haben.

                                    Das Leben geht weiter, und irgendwann tust du es auch.

                                    Kommentar


                                      #19
                                      Es ist vollkommen normal, dass du immer noch an deiner Ex hängst. Gefühle lassen sich nicht einfach abschalten.

                                      Bei mir hat es fast zwei Jahre gedauert, bis ich wirklich über meinen Ex hinweg war. Es ist wichtig, dass du dir die Zeit nimmst, die du brauchst, und dich nicht unter Druck setzt.

                                      Versuche, Dinge zu tun, die dir guttun und dich glücklich machen. Das hilft beim Heilungsprozess.

                                      Kommentar


                                        #20
                                        Klar ist das normal. Liebe ist kompliziert.

                                        Gib dir Zeit und sei nicht zu hart zu dir selbst. Es wird besser!

                                        Kommentar


                                          #21
                                          Gefühle für eine Ex-Partnerin zu haben, ist ein natürlicher Teil des Trennungsprozesses. Die Zeit, die es braucht, um über jemanden hinwegzukommen, variiert stark.

                                          Bei mir hat es mehrere Monate gedauert, bis ich mich wieder bereit für eine neue Beziehung gefühlt habe. Es ist wichtig, sich selbst Zeit und Raum für den Heilungsprozess zu geben.

                                          Kommentar


                                            #22
                                            Es ist ganz normal, dass du noch an deiner Ex hängst. Ich war auch mal in so einer Situation.

                                            Was mir geholfen hat, war, mich auf mich selbst zu konzentrieren und Dinge zu tun, die ich liebe.

                                            Kommentar


                                              #23
                                              Gefühle verblassen nicht über Nacht. Es ist normal, dass du noch an deiner Ex hängst.

                                              Versuche, dich auf positive Dinge zu konzentrieren, die dir Freude bereiten.

                                              Kommentar


                                                #24
                                                Es ist absolut verständlich, dass du noch Gefühle für deine Ex hast. Jeder Mensch verarbeitet Trennungen anders.

                                                Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert, bis ich wirklich bereit war, mich wieder auf jemand Neues einzulassen. Versuche, dich auf Dinge zu konzentrieren, die dich glücklich machen und dir helfen, dich weiterzuentwickeln.

                                                Das kann sehr heilsam sein.

                                                Kommentar


                                                  #25
                                                  Trennungen sind kompliziert und die Zeit, die es braucht, um darüber hinwegzukommen, ist für jeden unterschiedlich. Es ist durchaus normal, dass du noch Gefühle für deine Ex hast, vor allem, wenn die Beziehung eine tiefe emotionale Verbindung hatte.

                                                  Ich habe festgestellt, dass es hilfreich ist, sich auf persönliche Ziele zu konzentrieren und Dinge zu tun, die einem selbst Freude bereiten. Das kann Sport sein, kreatives Schaffen oder Zeit mit Freunden und Familie.

                                                  Es ist auch wichtig, sich zu erlauben, zu trauern und die Vergangenheit zu verarbeiten. Manchmal hilft es, mit einem Therapeuten zu sprechen, um die eigenen Gefühle besser zu verstehen und einen Weg zu finden, wie man am besten weitermachen kann.

                                                  Kommentar


                                                    #26
                                                    Es ist völlig normal, dass du immer noch an deiner Ex hängst. Liebe und emotionale Bindungen sind nicht einfach zu lösen.

                                                    Ich habe ähnliches durchgemacht und es hat lange gedauert, bis ich wirklich über meine Ex hinweg war. Ich habe gelernt, dass es wichtig ist, sich Zeit zu nehmen und sich nicht zu überstürzen.

                                                    Man muss sich selbst die Erlaubnis geben, zu trauern und zu verarbeiten. Versuche, dich auf Dinge zu konzentrieren, die dir guttun und dich erfüllen, sei es Arbeit, Hobbys oder soziale Kontakte.

                                                    Und vergiss nicht, dass es okay ist, Hilfe zu suchen, wenn du das Gefühl hast, dass du alleine nicht weiterkommst.

                                                    Kommentar


                                                      #27
                                                      Ja, das ist normal. Gefühle verschwinden nicht einfach so.

                                                      Nimm dir die Zeit, die du brauchst, um zu heilen.

                                                      Kommentar


                                                        #28
                                                        Also wirklich, du erwartest doch nicht ernsthaft, dass du über Nacht keine Gefühle mehr für deine Ex hast? Das ist so, als würdest du erwarten, dass ein verstauchter Knöchel ohne Schonung und Zeit heilt.

                                                        Mach dir klar, dass es absolut normal ist, nach einer Trennung noch Gefühle zu haben. Bei mir war es so, dass ich dachte, ich wäre über meinen Ex hinweg, aber dann sah ich ihn mit jemand anderem, und alle Gefühle kamen wieder hoch.

                                                        Kommentar

                                                        Lädt...
                                                        X