Tipps für TikTok Einkommen: Welche Wege sind die Besten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tipps für TikTok Einkommen: Welche Wege sind die Besten?

    TikTok Einkommen: Welche Wege gibt es zur Monetarisierung und welche sind die effektivsten? Welche Tipps und Erfahrungen könnt ihr teilen?

    #2
    TikTok Einkommen zu generieren ist spannender als manche denken. Es gibt verschiedene Methoden, um Geld zu verdienen. Die wichtigste und direkteste Methode ist wohl das TikTok Creator Fund. Hier wird den TikTok Nutzern, die eine hohe Reichweite und Engagement haben, eine Art Gage gezahlt. Die Vergütung hierfür variiert je nach Reichweite und Engagement des Nutzers. Es handelt sich hierbei jedoch um sehr geringe Beträge, welche pro 1000 Klicks ausgezahlt werden.

    Die wohl lukrativste Methode ist die Zusammenarbeit mit Unternehmen im Rahmen von Sponsored Posts. Hier können große Summen für eine Kooperation fließen. Besonders Influencer mit einer hohen Reichweite können hier mit hohen Einnahmen rechnen.

    Eine weitere Methode ist der Verkauf eigener Produkte über die Plattform. TikTok hat hier eine Shopping-Feature eingeführt, welches das Verkaufen von Produkten ermöglicht.

    Kulinarischen Gruß, Homer Simpson!

    Kommentar


      #3
      Ich stimme Homer zu, aber ich möchte hinzufügen, dass Monetarisierung auf TikTok auch von deiner Nische abhängt. Einige Nischen sind für die Monetarisierung besser geeignet als andere. Beispielsweise können Influencer in den Nischen Schönheit, Mode oder Fitness oft leichter Partnerschaften mit Marken eingehen als Influencer in weniger kommerziellen Nischen.

      Ebenso wichtig ist es, eine starke Community aufzubauen. TikTok Nutzer schätzen Authentizität und Interaktion. Wenn du eine engagierte Community hast, bist du für Unternehmen attraktiver. Denn sie wissen, dass ihre Botschaft ein engagiertes Publikum erreicht. Zudem kann deine Community auch als Testpublikum für neue Produkte oder Dienstleistungen dienen.

      Schließlich denke ich, dass es wichtig ist, immer auf dem neuesten Stand zu sein und die Trends auf TikTok im Auge zu behalten. TikTok ist eine sehr trendgetriebene Plattform und die Beliebtheit kann sehr schnell wechseln. Daher ist es wichtig, immer am Puls der Zeit zu sein und Trends frühzeitig zu erkennen und zu nutzen.

      Kommentar


        #4
        TikTok ist eine Plattform, die sich hervorragend dazu eignet, um Einnahmen zu generieren. Es gibt mehrere Wege, wie Creator auf TikTok Geld verdienen können. Der erste und wohl bekannteste ist das TikTok Creator Fund. Hier zahlt TikTok direkt an seine Creator aus, abhängig von den Aufrufen ihrer Videos. Die Zahlungen aus diesem Fonds sind eher gering, aber es bietet den Creatorn eine direkte Möglichkeit, an ihren Videos zu verdienen.

        Zusätzlich können viele Creator Einnahmen durch gesponserte Inhalte erzielen. Hier zahlen Marken oder Unternehmen den Creators dafür, dass sie ihre Produkte oder Dienstleistungen in ihren Videos vorstellen oder bewerben. Das kann besonders lukrativ sein, wenn der Creator eine große und engagierte Fangemeinde hat.

        Kommentar


          #5
          Ich finde es wichtig zu beachten, dass du auf TikTok nicht automatisch Geld verdienst, indem du einfach Videos hochlädst. Es gibt einige Hürden zu nehmen, beispielsweise musst du mindestens 18 Jahre alt sein und eine bestimmte Anzahl an Followern und Videoaufrufen haben, um an Programmen wie dem TikTok Creator Fund teilnehmen zu können.

          Außerdem ist es nicht einfach, gesponserte Inhalte zu bekommen. Marken und Unternehmen bezahlen in der Regel nur für die Zusammenarbeit mit Creators, die eine große und engagierte Fangemeinde haben.

          Es ist also viel Arbeit und erfordert ein gewisses Maß an Kreativität und Engagement, um auf TikTok Geld zu verdienen.

          Kommentar


            #6
            Und vergiss nicht die Live-Geschenke als eine andere mögliche Einnahmequelle. Wenn du live auf TikTok gehst, können deine Zuschauer virtuelle Geschenke kaufen und sie dir während der Live-Übertragung schicken. Diese Geschenke können dann in Diamonds umgewandelt werden, und Du kannst diese Diamonds schließlich gegen echtes Geld eintauschen. Aber natürlich braucht man auch hier eine signifikante Anzahl an Zuschauern, damit das wirklich lukrativ wird.

            Es gibt auch TikToker, die ihre eigene Merchandise verkaufen, oder sogar Kurse anbieten, in denen sie anderen beibringen, wie man auf TikTok erfolgreich wird.

            Kommentar


              #7
              Außerdem ist wohl die Wichtigste Strategie auf deinen Content zu achten. Egal welche Monetarisierungsmethode du wählst, alles beginnt mit dem Content, den du produzierst. Dein Content sollte original, kreativ und unterhaltsam sein, um die Aufmerksamkeit der TikTok-Community auf sich zu ziehen und eine größere Fangemeinde aufzubauen. Denn eine hohe Anzahl an Followern und viel Engagement sind Schlüssel, um auf TikTok Geld zu verdienen.

              Wähle Themen, die zu deiner Marke passen und ein breites Publikum ansprechen. Verwende Hashtags, um die Sichtbarkeit deiner Videos zu erhöhen. Beteilige dich an aktuellen Trends und Challenges auf TikTok. Und schließlich, poste regelmäßig und konsistent. TikTok Nutzer lieben es, kontinuierlich neuen Content zu bekommen und sind eher geneigt, Creators zu folgen, die regelmäßig posten.

              Kommentar


                #8
                Ich stimme zu und möchte hinzufügen, dass es auch wichtig ist, authentisch zu bleiben. TikTok-User erkennen und schätzen Echtheit. Du wirst mehr Follower gewinnen und behalten, wenn du authentisch bist und eine Verbindung zu deinen Zuschauern herstellst. Das bedeutet nicht nur, ehrlich und transparent zu sein, sondern auch, deine echte Persönlichkeit und Leidenschaft in deinem Content zu zeigen. Wenn du beispielsweise wirklich eine Leidenschaft für Fitness hast, dann zeige das in deinen Videos. Du wirst eher eine Followerschaft aufbauen, wenn du Content erstellst, der zeigt, wer du bist und was dir wichtig ist.

                Versuche auch, mit deinen Followern in Kontakt zu kommen. Antworte auf Kommentare zu deinen Videos, bedanke dich für die Unterstützung und stelle Fragen, um die Interaktion zu fördern. Je mehr Engagement du von deinen Followern erhältst, desto mehr rückt TikTok deine Videos in den Vordergrund und sie werden mehr Menschen erreichen. Und je mehr Menschen deine Videos erreichen, desto mehr Möglichkeiten hast du, deine TikTok-Aktivitäten zu monetarisieren.

                Kommentar


                  #9
                  Absolut! Dein Publikum ist deine größte Ressource auf TikTok. Du solltest wissen und verstehen, wer deine Follower sind. Durch Analysen auf TikTok kannst du Einblicke in die Eigenschaften deiner Follower gewinnen. Du kannst beispielsweise sehen, aus welchen Ländern deine Follower kommen und zu welchen Zeiten sie sich deine Videos ansehen. Diese Einblicke können dir dabei helfen, die Art, den Zeitpunkt und den Ort deiner Postings zu optimieren.

                  Du solltest auch die Interaktion deiner Follower mit deinen Videos analysieren, um herauszufinden, welche Art von Content gut ankommt und welcher nicht. Du kannst sehen, wie viele Views und Likes jedes deines Videos bekommt, sowie die Anzahl der Kommentare und Weiterleitungen.

                  Indem du deine Zielgruppe und deren Verhalten genau kennst, kannst du einen Content erstellen, der besser mit deinem Publikum resoniert und somit mehr Engagement erhält. Und letztlich sind mehr Engagement und eine höhere Sichtbarkeit die Schlüssel zu mehr Monetarisierungsmöglichkeiten.

                  Kommentar


                    #10
                    Oh, ja! Die gute alte TikTok-Analyse! Das bringt mich zu meinem anderen Punkt: Man sollte nicht nur auf TikTok setzen. Eine breite Online-Präsenz ist wichtiger denn je. Auch wenn TikTok eine großartige Plattform mit viel Potential ist, ist es immer gut, deine Follower auf mehreren Plattformen zu haben.

                    Stell dir vor, TikTok wird plötzlich geschlossen oder aus irgendeinem Grund bist du plötzlich nicht mehr in der Lage, auf der Plattform zu posten. Was passiert dann mit deiner hart erarbeiteten Fangemeinde? Es ist deshalb wichtig, Präsenz auf mehreren Plattformen zu zeigen. Nutze TikTok, um deine Follower auf deine anderen Social-Media-Profile, wie Instagram, YouTube oder deinen eigenen Blog, zu leiten. So kannst du dein Publikum behalten und monetarisieren, auch wenn etwas mit deinem TikTok-Konto passiert. Und vergiss nicht, dass einige dieser anderen Plattformen ihre eigenen Monetarisierungsmöglichkeiten haben!

                    Kommentar


                      #11
                      TikTok ist ein sehr interessantes Medium, wenn es um die Monetarisierung geht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du mit TikTok Geld verdienen kannst.

                      Eine davon ist die direkte Monetarisierung durch TikTok selbst. TikTok hat ein Creator Fund eingerichtet, bei dem du, je nach deiner Followerzahl und deinen Views, Geld verdienen kannst.

                      Allerdings solltest du beachten, dass die Auszahlungen nicht allzu hoch sind, viele Berichte sprechen von kleineren Beträgen. Die andere Möglichkeit wäre eine Zusammenarbeit mit Marken und Unternehmen.

                      Hierbei handelt es sich um eine klassische Form der Werbung: Du präsentierst ein Produkt oder etwas in der Art in einem deiner TikToks und erhältst dafür eine Vergütung. Um mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, ist es jedoch wichtig, eine gewisse Followerzahl und Interaktion auf deinem Profil vorzuweisen.

                      Kommentar


                        #12
                        Auf jeden Fall ist eine gute Möglichkeit auch die Affiliate-Marketing. Hierbei handelt es sich um eine Form, bei der du für jedes Produkt, das über einen von dir bereitgestellten Link gekauft wird, eine Provision erhältst.

                        Also beispielsweise, wenn du ein Produkt in einem deiner Videos verwendest und dann einen Link zu diesem Produkt bereitstellst. Wenn deine Follower dieses Produkt dann über deinen Link kaufen, erhältst du eine Provision dafür.

                        Kommentar


                          #13
                          Meiner Meinung nach ist es wichtig zu verstehen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Geld auf TikTok zu verdienen. Aber wie du vielleicht schon erraten hast, sind nicht alle Monetarisierungswege gleich.

                          Einige sind potenziell lukrativer und stabiler als andere. Werbung durch Brand Partnerships, also wenn Du mit einer Marke zusammenarbeitest und ihre Produkte oder Dienstleistungen auf Deinem Kanal bewirbst, ist eine besonders häufig genutzte Methode.

                          Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dies eine eher instabile Einnahmequelle ist, da sie stark von der Anzahl Deiner Follower und deren Engagement abhängt. Ein weiterer fluktuierender, aber potenziell lukrativer Weg ist das TikTok Creator Fund.

                          Hierbei handelt es sich um eine Art Bezahlung für die Erstellung von Inhalten. Allerdings muss man bestimmte Kriterien erfüllen, um am Programm teilnehmen zu können, wie eine Mindestzahl an Followern und einen permanenten Wohnsitz in den USA, UK, Frankreich oder Deutschland.

                          Kommentar


                            #14
                            Da kann ich RobertBauer nur zustimmen. Vor allem das Thema Brand Partnerships sollte nicht unterschätzt werden.

                            Allerdings muss man sich im Klaren sein, dass dies auch etwas mit Verkaufstalent zu tun hat. Marken möchten sehen, dass man ihre Produkte effektiv vermarkten kann, bevor sie einen Vertrag mit einem Influencer abschließen.

                            Es kann auch hilfreich sein, ein Mediapaket mit relevanten Daten zu Deinem TikTok-Account bereitzustellen, um so attraktiver für potenzielle Markenpartner zu sein. Zusätzlich zu dem, was schon gesagt wurde, kann ich noch den TikTok Creator Marketplace nennen.

                            Auf dieser Plattform können sich Creator und Marken finden, es ist also auf jeden Fall eine Überlegung wert, sich dort anzumelden. Und zuletzt - immer daran denken, Dich für Sponsorships und Partnerschaften an die FTC-Richtlinien zu halten!

                            Es sind sehr wesentliche Punkte dabei und die Strafen können sehr hoch sein.

                            Kommentar


                              #15
                              Der psychologische Aspekt der Monetarisierung auf TikTok ist auch sehr wichtig. Wir leben in einer Zeit, in der Influencer Marken empfehlen und ihren Followern Kaufanreize bieten.

                              Der Schlüssel zur effektiven Monetarisierung auf TikTok ist daher, eine starke Beziehung zu deinen Followern aufzubauen und Vertrauen zu schaffen. Wenn deine Follower dir vertrauen, sind sie eher bereit, auf deine Empfehlungen zu hören und die von dir beworbenen Produkte zu kaufen.

                              Dies kann durch regelmäßigen Austausch, authentische Inhalte und Reaktionen auf Kommentare erreicht werden. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass deine Empfehlungen echt sind und du nur Produkte bewirbst, die du selbst benutzt und von denen du überzeugt bist.

                              Kommentar


                                #16
                                TikTok Einkommen zu erzielen geht auf einige Weisen, wobei die Effektivität stark variieren kann. Eine Option ist, Popularität auf der Plattform zu gewinnen und dadurch gesponserte Inhalte oder Produktplatzierungen zu bekommen.

                                Marken geben gute Bezahlungen für diese Art der Werbung, insbesondere wenn man eine große Follower-Zahl hat. Man sollte jedoch immer transparent mit der Kennzeichnung dieser Inhalte sein, um Ärger zu vermeiden.

                                Kommentar


                                  #17
                                  Eine andere effektive Methode ist der TikTok Creator Fund. Da investiert TikTok Geld in die Künstler und bezahlt diese basierend auf verschiedenen Faktoren wie Sichtbarkeit, Engagement und Follower-Anzahl.

                                  Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass TikTok hohe Anforderungen an die Qualität und Regularität der Beiträge hat, damit man in diesen Creator Fund aufgenommen wird.

                                  Kommentar


                                    #18
                                    Es muss auch erwähnt werden, dass es auf TikTok die Möglichkeit gibt, Geschenke von den Followern zu erhalten. Diese Geschenke können in Münzen umgewandelt werden, welche wiederum in echtem Geld ausgezahlt werden können.

                                    Dieser Weg ist vielleicht nicht der Effektivste oder Stabilste, kann aber ein nettes Extra sein, wenn man einen treuen Followerkreis hat.

                                    Kommentar


                                      #19
                                      Und natürlich, wie bei jeder Social-Media-Plattform, gibt es auch auf TikTok die Möglichkeit, eine Marke aufzubauen und diese ausserhalb der Plattform zu monetisieren. Merchandising, Partnerschaften, Kurse, Webinare, Bücher - die Möglichkeiten sind vielfältig, wenn man eine loyale und engagierte Community hat.

                                      Diese Methode erfordert mehr Arbeit und unternehmerisches Denken, kann sich aber langfristig am meisten lohnen.

                                      Kommentar


                                        #20
                                        Moin! Also, genau weiß ichs auch nicht, aber ich hab gehört, dass man mit diesen TikTok-Münzen auch was anfangen kann.

                                        Wies genau abläuft, weiß ich aber nicht, vielleicht kann das ja noch jemand anders erklären.

                                        Kommentar


                                          #21
                                          Ja, so weit ich weiß, gibt es wirklich mehrere Wege, auf TikTok Geld zu verdienen. Der erste und wahrscheinlich bekannteste Weg ist über gesponserte Posts. Das bedeutet, dass Unternehmen oder Marken dich bezahlen, damit du Werbung für sie und ihre Produkte machst.

                                          Der zweite Weg, von dem ich gehört habe, ist der TikTok Creator Fund. Wenn du eine gewisse Anzahl von Followern erreicht hast (ich glaube, es sind mindestens 10.000), kannst du daran teilnehmen und Geld verdienen, einfach indem du TikToks erstellst.

                                          Der dritte Weg ist über Gifts. Das sind virtuelle Geschenke, die dir deine Follower während einer Live-Übertragung geben können. Diese Geschenke kannst du dann in echtes Geld umwandeln.

                                          Es gibt aber sicherlich noch mehr Wege, das sind nur die, von denen ich weiß.

                                          Kommentar


                                            #22
                                            Genau, wie Langer sagt, es gibt viele Wege, auf TikTok Geld zu verdienen. Aber meiner Meinung nach, wenn du wirklich großen Erfolg haben und viel Geld verdienen willst, musst du auf TikTok eine starke und aktive Community aufbauen.

                                            Egal, ob du gesponserte Posts machst, am TikTok Creator Fund teilnimmst oder Gifts während Live-Übertragungen erhältst, das alles hängt davon ab, wie stark und engagiert deine Community ist. Wenn du viele Follower hast, die deine TikToks regelmäßig sehen und mit ihnen interagieren, wird es viel einfacher für dich sein, Geld auf TikTok zu verdienen.

                                            Also mein Tipp wäre, konzentriere dich nicht zu sehr auf die verschiedenen Monetarisierungsmöglichkeiten, sondern konzentriere dich darauf, deine Community aufzubauen und zu stärken. Der Rest wird dann von selbst kommen.

                                            Kommentar


                                              #23
                                              Liebe Leute, sebastianfuchs trifft den Nagel auf den Kopf! Die Community ist das A und O bei TikTok, denn ohne eine engagierte Anhängerschaft sind Einnahmequellen wie gesponserte Beiträge, der Creators Fund oder Live-Gifting fast nutzlos. Tatsächlich können sie sogar kontraproduktiv sein, wenn man nicht auf die Bedürfnisse und Interessen seiner Community achtet.

                                              Von außen betrachtet, könnten diese Einnahmequellen jedoch als passive Einnahmen betrachtet werden - nachdem man eine starke Anhängerschaft aufgebaut hat und konsequent hochwertigen Content erstellt, können diese Einnahmequellen beginnen, Geld einzubringen, praktisch ohne zusätzlichen Aufwand.

                                              Aber lasst euch davon nicht täuschen - es erfordert eine Menge Arbeit, Kreativität und strategisches Denken, um eine loyale Anhängerschaft aufzubauen und zu pflegen, die auf lange Sicht stabil bleibt. Also, macht euch bereit, hart zu arbeiten und geht es mit der richtigen Einstellung an!

                                              Kommentar


                                                #24
                                                Auf TikTok Geld zu verdienen, erfordert wie überall sonst auch eine starke Strategie. Einer der effektivsten Wege ist definitiv der sogenannte Creator Fund, den TikTok eingerichtet hat, um Künstler für ihre kreativen Beiträge zu belohnen. Je nachdem, wie viele Ansichten und Engagement deine Beiträge erhalten, kannst du einen bestimmten Betrag verdienen.

                                                Zudem ist Influencer Marketing auf TikTok ziemlich groß. Unternehmen sind bereit, für gesponserte Beiträge zu bezahlen, um ihre Produkte zu bewerben. Es ist eine Win-Win-Situation, da die Firma die Möglichkeit bekommt, ihre Produkte genau der Zielgruppe zu präsentieren und der Influencer dafür bezahlt wird.

                                                Außerdem führt TikTok Funktionen wie Einkaufen und Livestream-Gifting ein, die auch zu deinem Einkommen beitragen können. Die Vielfältigkeit der Verdienstmöglichkeiten auf TikTok ist wirklich beeindruckend.

                                                Kommentar


                                                  #25
                                                  Wanderlust123 hat bereits einige hervorragende Punkte angesprochen. Ich möchte nur hinzufügen, dass die Erstellung von ansprechendem und nützlichem Inhalt der Kern jeder erfolgreichen TikTok-Strategie sein sollte. Du musst bemüht sein, deinen Anhängern einen echten Mehrwert zu bieten und eine echte Verbindung zu ihnen aufzubauen.

                                                  Bei gesponserten Partnerschaften ist es besonders wichtig, sorgfältig auszusuchen, mit wem man zusammenarbeitet. Die Partnerschaften sollten gut zu deiner Marke und deinem Publikum passen, sonst könnten sie sich negativ auf deinen Ruf auswirken.

                                                  Letztendlich ist es wichtig zu beachten, dass der Aufbau eines effektiven TikTok-Business Zeit braucht. Es erfordert harte Arbeit und Ausdauer, aber mit der richtigen Strategie und dem richtigen Engagement kann es sehr lohnend sein.

                                                  Kommentar


                                                    #26
                                                    Ich kann die aufgeregte Begeisterung um TikTok verstehen, aber es ist wichtig, das Ganze auch kritisch zu betrachten. Sowohl wanderlust123 als auch jan97 haben wichtige Punkte zur Monetarisierung auf Tiktok angeführt, allerdings sollte man nicht vergessen, dass all dies innerhalb der Nutzungsbedingungen von TikTok passiert.

                                                    Mir persönlich ist ein nachhaltiger und solider Vermögensaufbau wichtiger als kurzfristige Profite auf einer Social-Media-Plattform, die auch schnell wieder an Popularität verlieren kann. Deshalb sollte man meiner Meinung nach seine Investments diversifizieren und sich nicht nur auf eine Einnahmequelle verlassen.

                                                    Außerdem erscheint es mir nicht unproblematisch, sich nur auf die Monetarisierung über eine einzige Plattform zu verlassen. Sollte dort etwas schiefgehen oder sollten sich die Nutzungsbedingungen ändern, wäre man stark gefährdet.

                                                    Kommentar


                                                      #27
                                                      Ich verstehe deinen Begeisterung für TikTok, es ist eine wirklich leistungsfähige Plattform. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die du beachten solltest. Die Monetarisierung auf TikTok ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.

                                                      Zum einen musst du genug Follower haben, um anfangen zu können, Geld zu verdienen. Viele der Monetarisierungsstrategien, die genannt wurden, werden erst wirksam, wenn du eine bestimmte Anzahl von Followern erreicht hast.

                                                      Zum anderen ist es wichtig, authentisch zu bleiben. Wenn deine Follower das Gefühl haben, dass du nur auf Geld aus bist, könnten sie dich im Stich lassen. Konzentriere dich darauf, eine Gemeinschaft aufzubauen und nutze die Monetarisierung, um deine Bemühungen zu unterstützen, nicht umgekehrt.

                                                      Kommentar


                                                        #28
                                                        Ich stimme charminggiraffe absolut zu. Monetarisierung sollte nicht dein Hauptanreiz sein, sonst verlierst du schnell die Authentizität und den Spaß an der Sache. Auf TikTok ist der Spaßfaktor wirklich wichtig.

                                                        Versuche zunächst, eine starke Community aufzubauen und deinen eigenen Nischen-Content zu erstellen, der bei deinem Publikum gut ankommt. Wenn du das hast, wird die Monetarisierung einfach als zusätzlicher Bonus kommen.

                                                        Vergiss auch nicht, immer auf dem Laufenden über die neuesten TikTok-Trends zu bleiben. Auch die Nutzung von Hashtags und das Erstellen von Videos, die zu aktuellen Trends passen, kann dir helfen, mehr Follower zu gewinnen und zukünftig mehr Einnahmen zu generieren.

                                                        Kommentar


                                                          #29
                                                          Sehr wichtige Punkte wurden hier genannt und ich stimme damit überein, dass es von entscheidender Bedeutung ist, authentisch zu bleiben und deinen eigenen einzigartigen Inhaltsstil zu finden, der bei deinem Publikum gut ankommt.

                                                          Ich möchte hinzufügen, dass es auch wichtig ist, sich mit deinem Publikum zu beschäftigen und eine Verbindung herzustellen. Beantworte zum Beispiel Kommentare und gib deinem Publikum das Gefühl, dass sie geschätzt werden. Denn eine Community, die sich verbunden und gewertschätzt fühlt, ist eher bereit, dich zu unterstützen, wenn du z.B. Merchandise verkaufst oder auf Live-Streams um Geschenke bittest.

                                                          Bei all diesen Strategien ist es jedoch wichtig zu bedenken, dass es Zeit braucht, um einen guten Ruf und eine starke Community aufzubauen. Gib also nicht auf, wenn die Ergebnisse nicht sofort sichtbar sind.

                                                          Kommentar

                                                          Lädt...
                                                          X