Ist die Berlin Segway Tour lohnenswert?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist die Berlin Segway Tour lohnenswert?

    Guten Tag zusammen. Ich überlege, eine Berlin Segway Tour zu machen und wollte hier nach euren Erfahrungen fragen.

    Was ist eure Meinung dazu? Sind die Guides kenntnisreich und freundlich?

    Hat es sich gelohnt oder wäre es besser gewesen, zu Fuß zu gehen? Wie war das Preis-Leistungs-Verhältnis?.

    Ich plane, mit meiner Familie im nächsten Monat nach Berlin zu reisen. Jede Rückmeldung wäre hilfreich.

    Vielen Dank im Voraus.

    #2
    Hallo basti123, ich kann dir nur wärmstens empfehlen, die Segway-Tour in Berlin zu machen! Ich habe sie letztes Jahr mit ein paar Freunden gemacht und wir hatten eine Menge Spaß. Die Guides waren sehr kenntnisreich und zuvorkommend, sie erklärten uns detailliert die Berliner Geschichte und Sehenswürdigkeiten. Außerdem gibt es die Möglichkeit, an der Tour in mehreren Sprachen teilzunehmen, was ich ziemlich cool fand.

    Das Segway zu fahren war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einer kurzen Einführung durch den Guide hatten wir den Dreh schnell raus. Ich fand es definitiv viel besser als zu Fuß die Stadt zu erkunden, es ist einfach eine einzigartige Erfahrung und man kann viel mehr in kürzerer Zeit sehen.

    Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, so war dies angemessen. Natürlich kostet es ein bisschen mehr als normales Sightseeing, aber meiner Meinung nach lohnt sich der Preis für dieses Erlebnis. Ich hoffe, dass dir das weiterhilft!

    Kommentar


      #3
      Ich habe mal eine Segway Tour in Berlin gemacht und ich muss sagen, dass es eine ziemlich coole Erfahrung war! Die Guides waren definitiv kenntnisreich und freundlich.

      Sie gaben uns sogar ein kleines Training, bevor wir loslegten, um sicherzustellen, dass wir uns alle sicher fühlten. Außerdem war es wirklich interessant, die Stadt aus dieser Perspektive zu sehen.

      Natürlich gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die man zu Fuß erreichen kann, aber wenn man nur einen kurzen Aufenthalt in der Stadt hat und möglichst viel sehen will, dann ist eine Segway-Tour eine gute Option. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, fand ich es angemessen für die Qualität der Tour und die Menge an Informationen, die wir erhalten haben.

      Kommentar


        #4
        Ich bin ein großer Fan von Segway-Touren und die in Berlin ist keine Ausnahme. Es ermöglicht Ihnen, viel Boden zu bedecken, den Sie sonst zu Fuß nicht erreichen könnten.

        Die Guides sind auch sehr freundlich und sachkundig und erzählen viele interessante Geschichten über die Stadt und ihre Geschichte. Aber man sollte immer daran denken, dass es von der Wetterlage abhängt.

        Bei schönem Wetter macht es viel mehr Spaß als bei Regen. Und wenn du es noch nie zuvor getan hast, könnte es ein bisschen Überwindung kosten, aber keine Sorge, du wirst schnell den Dreh raus haben.

        Zum Preisleistungsverhältnis kann ich sagen, dass es auf jeden Fall seinen Preis wert ist!

        Kommentar


          #5
          Also, ich würde sagen, eine Segway-Tour kann eine nette Abwechslung sein, vor allem, wenn du viel zu Fuss unterwegs bist. Es lohnt sich, besonders wenn du alle Hauptattraktionen an einem Tag abdecken willst.

          Allerdings ist es keine typische Art, die Stadt zu erkunden und sicherlich nicht jedermanns Sache. Die Guides waren in meinen Erfahrungen immer kompetent und herzlich.

          Einige der Touren, die ich gemacht habe, haben auch Hintergrundinformationen und Geschichten zu den Sehenswürdigkeiten mitgeliefert, was ein netter Bonus war. Preis-Leistung war ebenfalls angemessen, da die Touren oft ziemlich umfangreich sind und viele Sehenswürdigkeiten abdecken.

          Kommentar

          Lädt...
          X